Interaktionelle Therapie für Ihre Gesundheit

Interaktionelle Therapie – die besten Interaktionelle Therapie für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Interaktionelle Therapie und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Interaktionelle Therapie-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Interaktionelle Therapie-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Interaktionelle Therapie kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Interaktionelle Therapie Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Interaktionelle Therapie-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Interaktionelle Therapie Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Interaktionelle Therapie Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Interaktionelle Therapie Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Interaktionelle Therapie-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Interaktionelle Therapie-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Interaktionelle Therapie Ideen. Kommen wir nun zu unseren Interaktionelle Therapie – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Interaktionelle Therapie – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Interaktionelle Therapie Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Handbuch psychoanalytisch-interaktionelle Therapie
Das in der überarbeiteten und erweiterten 3. Auflage vorliegende Handbuch speist sich aus den langjährigen klinischen Erfahrungen der Autoren mit der psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung von Patienten, die an schwerwiegenden Beeinträchtigungen der Persönlichkeitsentwicklung (Persönlichkeitsstörungen bzw. strukturelle Störungen) leiden. Der mit der psychoanalytisch-interaktionellen Methode arbeitende Therapeut bietet sich dem Patienten als ein erreichbares Gegenüber an und nutzt die therapeutische Beziehung, um dem Patienten die Mitgestaltung interpersoneller Beziehungen und dadurch insgesamt eine stabilere Teilhabe am sozialen Leben zu ermöglichen.Das Buch ist auf praktische und pragmatische Belange ausgerichtet und bietet eine Fülle von Hinweisen für die klinische Arbeit mit diesen Patienten. Die Methode, die anhand einer Vielzahl von Beispielen anschaulich und nachvollziehbar auch für nicht damit Vertraute dargestellt wird, ist im Unterschied zu anderen psychotherapeutischen Behandlungsverfahren vorrangig auf zwischenmenschliche Beziehungen der Patienten ausgerichtet. Die therapeutische Arbeitsweise bewegt sich nahe an den Problemen in der sozialen Alltagswelt dieser Patienten. Darüber hinaus liefert das Buch vielfältige Hinweise, die zum Verständnis von schwierigen interpersonellen Problemen und für den Umgang damit relevant sind.
Handbuch psychoanalytisch-interaktionelle Therapie
Das in der überarbeiteten und erweiterten 3. Auflage vorliegende Handbuch speist sich aus den langjährigen klinischen Erfahrungen der Autoren mit der psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung von Patienten, die an schwerwiegenden Beeinträchtigungen der Persönlichkeitsentwicklung (Persönlichkeitsstörungen bzw. strukturelle Störungen) leiden. Der mit der psychoanalytisch-interaktionellen Methode arbeitende Therapeut bietet sich dem Patienten als ein erreichbares Gegenüber an und nutzt die therapeutische Beziehung, um dem Patienten die Mitgestaltung interpersoneller Beziehungen und dadurch insgesamt eine stabilere Teilhabe am sozialen Leben zu ermöglichen.Das Buch ist auf praktische und pragmatische Belange ausgerichtet und bietet eine Fülle von Hinweisen für die klinische Arbeit mit diesen Patienten. Die Methode, die anhand einer Vielzahl von Beispielen anschaulich und nachvollziehbar auch für nicht damit Vertraute dargestellt wird, ist im Unterschied zu anderen psychotherapeutischen Behandlungsverfahren vorrangig auf zwischenmenschliche Beziehungen der Patienten ausgerichtet. Die therapeutische Arbeitsweise bewegt sich nahe an den Problemen in der sozialen Alltagswelt dieser Patienten. Darüber hinaus liefert das Buch vielfältige Hinweise, die zum Verständnis von schwierigen interpersonellen Problemen und für den Umgang damit relevant sind. Prof. Dr. med. Ulrich Streeck M. A., Arzt für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker, Soziologe, ist ehemaliger Ärztlicher Direktor der Klinik Tiefenbrunn.
Michael Behr - Interaktionelle Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen - Preis vom 26.02.2021 06:01:53 h
Binding: Broschiert, Edition: 1, Label: Hogrefe Verlag, Publisher: Hogrefe Verlag, medium: Broschiert, numberOfPages: 242, publicationDate: 2012-08-22, authors: Michael Behr, languages: german, ISBN: 3801722481
Psychoanalytisch-interaktionelle Therapie struktureller Störungen
Patientinnen und Patienten mit strukturellen Störungen sind vor allem mit gravierenden Problemen konfrontiert, sich selbst zu regulieren sowie ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu gestalten und aufrechtzuerhalten. Sie sind damit von sozialer Isolation bedroht oder durch massive Beziehungsprobleme belastet. Dies erhöht das Risiko von psychischen und körperlichen Folgeproblemen. In der Regel ist ein therapeutischer Zugang durch die klassische psychoanalytische Technik nicht oder nur sehr begrenzt möglich. Der therapeutische Blick richtet sich in der psychoanalytisch-interaktionellen Therapie über den Tellerrand individueller unbewusster psychischer Dispositionen hinaus vorrangig auf die unbewusste Beziehungs- und Interaktionsdynamik. Ulrich Streeck baut auf einer reichen klinischen Erfahrung auf und hebt die Besonderheiten dieser Behandlungsmethode überzeugend hervor.
Myofunktionelle Therapie
Dieses Diagnostik- und Therapiebuch ist eine übersichtliche gegliederte Praxisleitung. Das Buch wendet sich vorrangig an Therapeuten, die Myofunktionelle Störungen (MFS) behandeln, d.h. Dystonien und Dysfunktionen im orofacialen Bereich mit Wechselwirkungen im ganzkörperlichen Bereich wie Haltung, Atmung, Körper-, Augen/Hand-Koordination therapieren. Daneben können Zahnärzte, Kiefernorthopäden, HNO-Ärzte, Phoniater, Kinderärzte Allgemeinärzte und Erzieher in diesem Therapiebuch eine praxisgerechte Darstellung der Myofunktionellen Therapie erhalten.
Interventionelle Gefäßtherapie
Dieses Buch dient der Standortbestimmung der verschiedenen Verfahren, die durch ausgewiesene Experten der verschiedenen Fachgebiete aktuell und in übersichtlicher Form dargestellt werden. Dabei folgt einem Kapitel der interventionellen Kardiologie jeweils ein entsprechendes Kapitel der interventionellen Angiologie bzw. Radiologie, wodurch die enge Verwandtschaft, aber auch die Unterschiede leicht erkennbar werden. Ziel der Herausgeber ist es, zum einen die interdisziplinäre Diskussion anzuregen und zum anderen die Kenntnisse außerhalb des eigenen Bereiches bei gleicher Indikation zu vertiefen. Entsprechend wendet sich das Buch gleichermaßen an die interventionell tätigen Kollegen der unterschiedlichen Fachrichtungen wie auch an den Allgemeinmediziner oder Internisten, der die Weichen für eine erfolgreiche Weiterbehandlung seines Patienten stellen muss.
Funktionelle Dysphagie-Therapie
Funktionelle Dysphagie-Therapie wendet sich an Therapeutinnen und Therapeuten, die in der Rehabilitation von tumorbedingten Dysphagien tätig sind. Im ersten Teil beleuchtet es Diagnostik und Rehabilitation aus einer theoretischen Sichtweise, wobei auf die interdisziplinäre Teamarbeit besonderer Wert gelegt wird. Genau erklärt werden die funktionellen Folgen von Zungenteilresektion, Mundbodenteilresektion, Zungengrundresektion, Mesopharyngektomie, horizontaler oder vertikaler Kehlkopfteilresektion und/oder Bestrahlung. Der umfangreiche praxisbezogene Teil bietet einen Wegweiser zur Auswahl von restituierenden, kompensierenden oder adaptierenden Therapieschritten an. Der Therapeutin und dem Therapeuten stehen viele kopierfertige Vorlagen mit verschiedenen Übungen zur Verfügung. Zusätzlich werden zu jeder Übung Hintergrundinformationen geliefert.
Funktionelle Dysphagie-Therapie
Funktionelle Dysphagie-Therapie wendet sich an Therapeutinnen und Therapeuten, die in der Rehabilitation von tumorbedingten Dysphagien tätig sind. Im ersten Teil beleuchtet es Diagnostik und Rehabilitation aus einer theoretischen Sichtweise, wobei auf die interdisziplinäre Teamarbeit besonderer Wert gelegt wird. Genau erklärt werden die funktionellen Folgen von Zungenteilresektion, Mundbodenteilresektion, Zungengrundresektion, Mesopharyngektomie, horizontaler oder vertikaler Kehlkopfteilresektion und/oder Bestrahlung. Der umfangreiche praxisbezogene Teil bietet einen Wegweiser zur Auswahl von restituierenden, kompensierenden oder adaptierenden Therapieschritten an. Der Therapeutin und dem Therapeuten stehen viele kopierfertige Vorlagen mit verschiedenen Übungen zur Verfügung. Zusätzlich werden zu jeder Übung Hintergrundinformationen geliefert.
Die Sims - Interaktionen Maske
Maske. The SimsInteractions. Design & Illustration & Zeichnung. Von OpalRamirez. sims, the sims, sims 4, the sims 4, plumbob, sims 3, gaming, the sims 3, video games, ts4, games, game, gamer, sims 2, the sims 2, ea, funny, sims4, geek, nerd, sim,...
Kittel, Anita M. - Myofunktionelle Therapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 9., überarbeitete Auflage, Label: Schulz-Kirchner, Publisher: Schulz-Kirchner, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 168, publicationDate: 2009-01-01, authors: Kittel, Anita M., languages: german, ISBN: 382480400X
Therapie in Aktion
Das erste Werkbuch für die soziale, pädagogische und therapeutische Arbeit mit der Aktionstherapie. Ihr Begründer Joop (John) Krop erweitert damit die Verfahren der Humanistischen Psychologie zu einer praxisbezogenen Methode in Beratung und Psychotherapie.
Therapie in Aktion
Das erste Werkbuch für die soziale, pädagogische und therapeutische Arbeit mit der Aktionstherapie. Ihr Begründer Joop (John) Krop erweitert damit die Verfahren der Humanistischen Psychologie zu einer praxisbezogenen Methode in Beratung und Psychotherapie.
Die Systemische Interaktionstherapie und -beratung in den Erziehungshilfen
Der Ansatz der Systemischen Interaktionstherapie und -beratung (SIT) hat sich in unterschiedlichen Jugendhilfesettings etabliert. Es handelt sich um eine jugendhilfespezifische Form einer systemischen, lösungsorientierten Sozialen Arbeit mit besonders belasteten Familien, u.a. auch mit Kindeswohlgefährdung. Die Autoren stellen den SIT-Ansatz zunächst versiert und praxisnah vor. Im Anschluss diskutieren sie auf der Basis einer systematischen Evaluation dessen Wirkungsweise und Nachhaltigkeit anhand von konkreten laufenden und bereits abgeschlossenen SIT-Hilfen. Grundlage dafür sind stets die Perspektiven der Eltern sowie der Mitarbeiter/innen in SIT-Hilfen und Jugendamt. Über kritische Beurteilungen und Empfehlungen SIT-spezifischer Methoden hinaus gelingt den Autoren eine Analyse darüber, ob und inwiefern mit dem SIT-Ansatz Belastungen im Familienalltag reduziert und Ressourcen der Alltagsbewältigung erschlossen werden können.
Kittel, Anita M. - Myofunktionelle Therapie - Preis vom 26.02.2021 06:01:53 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 9., überarbeitete Auflage, Label: Schulz-Kirchner, Publisher: Schulz-Kirchner, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 168, publicationDate: 2009-01-01, authors: Kittel, Anita M., languages: german, ISBN: 382480400X
Interaktionen
Achtung Wechselwirkung! Die Wechselwirkungen zwischen zwei gleichzeitig eingenommenen Medikamenten sind komplex: Wirkungsverstärkung bis zur Intoxikation oder Abschwächung bis zur Wirkungslosigkeit, beides ist möglich! Arztpraxis und Apotheke sind hier gleichermaßen gefordert, den Überblick zu behalten. Die Autoren nehmen in 60 Patientenbeispielen Wechselwirkungen unter die Lupe, die Ihnen Tag für Tag in der Apotheke begegnen (können). Wechselwirkungen zwischen verordneten Arzneimitteln, aber auch Reaktionen zwischen diesen Arzneimitteln und Präparaten der Selbstmedikation, Nahrungsmitteln, Alkohol oder Rauchen. Wie schwerwiegend ist die erwartete Wechselwirkung einzuschätzen? Welche Empfehlungen müssen also gegeben werden? Fragen, mit denen Sie täglich konfrontiert sind; Fragen, die gleichzeitig höchste Kompetenz fordern. Schulen Sie mit diesem Buch Ihre Alarmglocke - wirkungsvolles Eingreifen im Bedarfsfall ist das A und 0 einer verantwortungsbewussten Patientenberatung.
Interaktionen
Signale setzen Zwei, drei, vier, viele? 'Geht das denn alles zusammen?' Bei Fragen zu Interaktionen weisen Sie die Richtung! Aber sind Sie wirklich sicher, wie Sie die Weichen stellen müssen? Knobeln Sie sich durch 30 Fallbeispiele, dann wissen Sie, wo es langgeht: Konkrete HV-Situationen für optimales Training Hintergrund-Infos bilden das Rüstzeug Hinweise für den Patienten bringen die Fakten auf den Punkt 'Das Wichtigste in Kürze' lässt mattes Wissen glänzen Stellen Sie die Signale auf grün oder greifen Sie gezielt ein, wenn Ihre Alarmglocke schrillt.
Interaktionen
Signale setzen Zwei, drei, vier, viele? „Geht das denn alles zusammen?' Bei Fragen zu Interaktionen weisen Sie die Richtung! Aber sind Sie wirklich sicher, wie Sie die Weichen stellen müssen? Knobeln Sie sich durch 30 Fallbeispiele, dann wissen Sie, wo es langgeht: Konkrete HV-Situationen für optimales Training Hintergrund-Infos bilden das Rüstzeug Hinweise für den Patienten bringen die Fakten auf den Punkt „Das Wichtigste in Kürze' lässt mattes Wissen glänzen Stellen Sie die Signale auf grün oder greifen Sie gezielt ein, wenn Ihre Alarmglocke schrillt.
Interaktionen
Achtung Wechselwirkung! Die Wechselwirkungen zwischen zwei gleichzeitig eingenommenen Medikamenten sind komplex: Wirkungsverstärkung bis zur Intoxikation oder Abschwächung bis zur Wirkungslosigkeit, beides ist möglich! Arztpraxis und Apotheke sind hier gleichermaßen gefordert, den Überblick zu behalten. Die Autoren nehmen in 60 Patientenbeispielen Wechselwirkungen unter die Lupe, die Ihnen Tag für Tag in der Apotheke begegnen (können). Wechselwirkungen zwischen verordneten Arzneimitteln, aber auch Reaktionen zwischen diesen Arzneimitteln und Präparaten der Selbstmedikation, Nahrungsmitteln, Alkohol oder Rauchen. Wie schwerwiegend ist die erwartete Wechselwirkung einzuschätzen? Welche Empfehlungen müssen also gegeben werden? Fragen, mit denen Sie täglich konfrontiert sind; Fragen, die gleichzeitig höchste Kompetenz fordern. Schulen Sie mit diesem Buch Ihre Alarmglocke - wirkungsvolles Eingreifen im Bedarfsfall ist das A und 0 einer verantwortungsbewussten Patientenberatung.
Therapie funktioneller Stimmstörungen
Das Standardwerk in 8. Auflage! Dieses Buch enthält über 200 Übungen zur Behandlung funktioneller Stimmstörungen im Rahmen der logopädischen Stimmtherapie. Der Schwerpunkt liegt in der Anregung für die praktische Arbeit; auf ausführliche theoretische Erklärungen wurde bewusst verzichtet. Die Übungssammlung soll helfen, die Therapievorbereitung zu erleichtern, und will darüber hinaus anregen, Neues auszuprobieren. Mit zahlreichen Übungen zu den Bereichen Körper, Atmung und Stimmbildung, mit Wort- und Satzübungen sowie einem Textanhang.
Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit
Der von einer interdisziplinären Autorengruppe verfasste Band untersucht Konzepte und Maßnahmen zur Gestaltung von Dienstleistungsarbeit. Im Mittelpunkt steht die Arbeit in der Interaktion mit Klienten und Kunden. Ausgehend von einem umfassenden Konzept der Interaktionsarbeit aus arbeitspsychologischer und arbeitssoziologischer Sicht, werden arbeitsorganisatorische Voraussetzungen und Maßnahmen zur Förderung von Interaktionsarbeit in unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen und -tätigkeiten empirisch untersucht und vergleichend diskutiert.
Myofunktionelle Therapie KOMPAKT I: Prävention
Das Buch ist ein Werkzeug für LogopädInnen, MyofunktionstherapeutInnen und SprachtherapeutInnen, um myofunktionelle Probleme und ihre Auswirkungen zu erkennen und unter interdisziplinärer Abstimmung in Kooperation mit dem Patienten, die richtigen Maßnahmen treffen zu können. In genauer und übersichtlicher Weise werden Therapieziele und Arbeitsvorgänge beschrieben, jedoch keine Rezepte verteilt. In der Therapie wird dem individuellen Vorgehen (= patientenorientiert) der Vorzug gegenüber dem mit fertigen Programmen gegeben. Was ist jetzt für diesen Patienten die wichtigste Maßnahme, die zum Therapieziel führt? Nachdenken, Abwägen und Überlegen bleiben gestaltende Faktoren dieser Vorgehensweise. Viele Abbildungen, Informationen und Bezugsadressen über Materialien und ein Anhang komplettieren das Fachbuch.
Therapie Myofunktioneller Störungen (MyoMot)
Die Therapie Myofunktioneller Störungen kann oft mühselig und wenig lustvoll für das Kind und den Therapeuten sein, wenn nur „am Mund“ gearbeitet wird. Die Autorinnen zeigen mit ihrem umfassenden und praxisorientierten Therapiekonzept MyoMot, wie SprachtherapeutInnen orofaziale Strukturen und den gesamten Körper in der Therapie einbeziehen können. So sind die Kinder mit Spaß bei der Sache und der Therapieerfolg kann langfristig gesichert werden. Die Wechselwirkungen zwischen den Symptomkomplexen der MFS werden erläutert, auch die Auswirkungen persistierender frühkindlicher Reflexe. Mit den Therapiebausteinen von MyoMot kann die praktische Arbeit auf das jeweilige Kind individuell abgestimmt werden. Eine vielseitige Spielesammlung, ein Anamnese- und Befundbogen, ein Wochenplan und praktische Tipps für die Elternarbeit erleichtern die therapeutische Arbeit.
Amia Interaktiv-Puppe 10 Funktionen, 38cm 50304434
Amia Interaktive Puppe mit 10 süßen lebensechten Babylauten, wie z.B. schmatzen, weinen, Mama rufen. Sogar die Melodie von Bruder Jakob spielt die Puppe ab. Mit Schlafaugen. Größe 38cm. Inklusive 3xLR44 Batterien. Ab 2 Jahren.
Gestalt-Therapie in Aktion
Ein einflussreiches Standardwerk vom Begründer der Gestalttherapie Rede nicht über dein Problem, sondern agiere es - so ließe sich die therapeutische Methode umschreiben. Ein Traum etwa wird nicht interpretiert, sondern das Drama der Selbstbegegnung szenisch agiert; der Träumer wird aufgefordert, mit den verschiedenen Elementen (nicht nur Personen) seines Traumes in einen aktiven Dialog einzutreten, wobei er beide Dialogpartner zu spielen hat. So wird, unter heftigen emotionalen Erschütterungen, der Kontakt zu unterdrückten oder abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen hergestellt (»Integration« statt »Analyse«); So kommt es zur Verarbeitung unerledigter Konflikte - nicht auf dem Wege der rationalen Einsicht, sondern der einfühlenden Identifikation.
Interaktions-Kreis - Weiß Frauen T-Shirt
Tailliertes und weiches Slim Fit T-Shirt mit Rundhalsausschnitt. Uni-Farben sind aus 100% Baumwolle, melierte Farben aus Baumwollmix. Erhältlich in verschiedenen Farben mit Druck auf Vorder- oder Rückseite. Größen: S–XXL. The iconic image representing...
Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe
Neben der psychodynamischen und der Verhaltenstherapie, die als Verfahren im Rahmen der Richtlinienpsychotherapie bereits anerkannt sind, ist die Interpersonelle Psychotherapie (IPT) eine besonders gut evaluierte psychotherapeutische Methode, die kurz vor ihrer Anerkennung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss steht. Sie eignet sich auch besonders als Gruppenpsychotherapie (IPT-G), sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich, und wird bereits jetzt schon als evidenzbasierte Kurzbehandlung von einzelnen Krankenkassen im Rahmen der Integrierten Versorgung erstattet. Das Kurzmanual ergänzt das 'ursprüngliche', umfassende IPT-Manual zur Individualtherapie von Elisabeth Schramm und ihrem Autorenteam in idealer, praxisbezogener Weise und gibt konkrete Anleitungen für das GruppenSetting. Und ein weiteres Plus für die praktische Arbeit: Online werden zusätzliche Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patienten zur Verfügung gestellt, die ausgedruckt werden können.
Beratung in der Weiterbildung als institutionelle Interaktion
Die Studie bezieht Institutionen als pädagogische Organisationsformen und Beratungen als interaktive Prozesse systematisch aufeinander. Mit dem Ziel, die latenten Einflüsse der institutionellen Anbieter und die ihrer Träger auf Beratungen in der Weiterbildung zu rekonstruieren, werden Beratungen einer Volkshochschule und einer kommunalen Weiterbildungsberatungsstelle interaktionsanalytisch und ethnografisch untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Weiterbildungsberatungen nicht nur eine inner- und außerinstitutionelle Lotsenfunktion übernehmen und von institutionellen Interessen geleitet werden, sondern auch maßgeblich vom institutionellen (Nicht-)Wissen und den Routinen der Beratenden abhängig sind.
Kommunikation und Interaktion von Mensch und Tier. Möglichkeiten für die tiergestützte Therapie
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Kapitel der folgenden Arbeit möchte ich positive Effekte in der Kommunikation und Interaktion zwischen Mensch und Tier darstellen. Dazu werde ich zunächst einige grundlegende Informationen zu der menschlichen und der tierischen Kommunikation benennen, um dann die spezielle artübergreifende Kommunikation und Interaktion von Mensch und Tier näher zu erläutern. Abschließen werde ich dieses Kapitel mit einer Zusammenfassung. Im zweiten Kapitel möchte ich praktische Aspekte der Mensch-Tier-Interaktion darstellen. Dies schließt Gedanken zum Tierschutz wie auch zu Hygienemaßnahmen beim Tierkontakt mit ein. Außerdem möchte ich exemplarisch einige tiergestützte Therapieformen aus der Praxis vorstellen.
Face-to-face Interaktion
Die Soziologie Erving Goffmans erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. Die Arbeit spürt dem theoretischen Programm Goffmans systematisch nach. Im Mittelpunkt stehen die Zusammenhänge von theoretischen Konzepten und Begriffen zum Thema Interaktion und Interaktionsordnung. Die Analyse zeigt, daß das Gesamtwerk Goffmans beträchtlich konsistenter ist, als es auf den ersten Blick erscheint. Goffmans Studien über Interaktionsformen, soziale Normen, rituelle Praktiken und das Selbst weisen einen gemeinsamen Bezugspunkt auf: Sie sind für die Durchsetzung und Aufrechterhaltung eines konsistenten Bildes von sich selbst unentbehrlich.
Paare in Interaktion
Die Autorin beschäftigt sich in diesem Buch mit den Ursachen der Paarkonflikten aus den soziologischen und psychologischen Perspektiven. Ebenfalls geht sie in diesem Buch die Frage nach, ob die Soziale Arbeit sich mit den Paarproblemen befassen muss und Hilfsangebote für die Paare bereitstellen muss.