Mutismus Therapie für Ihre Gesundheit

Mutismus Therapie – die besten Mutismus Therapie für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Mutismus Therapie und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Mutismus Therapie-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Mutismus Therapie-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Mutismus Therapie kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Mutismus Therapie Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Mutismus Therapie-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Mutismus Therapie Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Mutismus Therapie Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Mutismus Therapie Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Mutismus Therapie-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Mutismus Therapie-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Mutismus Therapie Ideen. Kommen wir nun zu unseren Mutismus Therapie – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Mutismus Therapie – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Mutismus Therapie Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Angebot
Autismus-Therapie in der Praxis - Buch
Autismus-Therapie in der Praxis. Das Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Autismus-Therapie für Kinder Jugendliche und Erwachsene. Facettenreich und anhand zahlreicher Falldarstellungen werden einzel- und gruppentherapeutische Methoden der Autismus-Therapiezentren in Deutschland dargestellt. Sie verbinden sich zu einem multimodalen therapeutischen Handeln auf einer klaren ethischen Grundlage. Darüber hinaus werden wichtige Praktiken der Arbeit mit dem Schul- Familien- und Arbeitsumfeld geschildert. Eine rechtliche Einordnung der Autismus-Therapie die Fachkräften und Eltern aufzeigt auf welche Grundlagen sie sich bei der Beantragung der Therapie beziehen können rundet die Artikelsammlung ab.
Angebot
Ergotherapie bei Autismus
Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen leiden häufig unter Veränderungen der Wahrnehmung, die sie in ihrer Teilhabe einschränken. Durch Ergotherapie können Strategien erlernt werden, mit denen es diesen Menschen gelingt, im Alltag gezielt z. B. auf Wahrnehmungsüber- oder -unterempfindlichkeit und Reizüberflutung einzuwirken, wodurch sich ihre Lebensqualität deutlich steigern lässt. Dieses Buch bietet Menschen mit Autismus, Angehörigen und Fachleuten Wissen und praxisnahe Anregungen, wie Stress reduziert werden kann, um ausgeglichener und leistungsfähiger zu werden.
Angebot
Computer in der Autismus-Therapie
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Computer eröffnen in der Rehabilitation von Menschen mit Autismus neue Möglichkeiten. Studien zeigen, dass Verhaltensaspekte, die durch eine so tief greifende Entwicklungsstörung beeinträchtigt werden, am Computer positiv beeinflusst werden können. Dazu zählen u. a. auch soziale Kompetenzen, zu denen die Fähigkeit gehört, einkaufen gehen zu können. Sie fußt auf der kognitiven Entwicklung mathematischer und ökonomischer Konzepte. Um diese zu unterstützen, wurde das Programm "Kaufwas" konzipiert. Dieses Buch dokumentiert, wie ein 15-jähriger Junge mit autistischen Störungen damit arbeitet. Die Auswertung des Trainings zeigt, dass entscheidende Handlungsstrategien für einen erfolgreichen Einkauf angebahnt wurden. Auch der anschließend immer notwendige Transfer in die Realsituation gelang. Ergebnisse, die für den Einsatz von Computern sprechen. Jedoch nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu anderen nicht computergestützten Verfahren. Das ist einKerngedanke des Buches, das sich an Psychologen, Pädagogen und andere professionelle Helfer richtet, die Menschen mit Autismus dabei unterstützen, selbstständig und selbstbestimmt zu leben.
Angebot
Ergotherapie bei Autismus. Meike Miller - Buch
Ergotherapie bei Autismus. Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen leiden häufig unter Veränderungen der Wahrnehmung die sie in ihrer Teilhabe einschränken. Durch Ergotherapie können Strategien erlernt werden mit denen es diesen Menschen gelingt im Alltag gezielt z. B. auf Wahrnehmungsüber- oder -unterempfindlichkeit und Reizüberflutung einzuwirken wodurch sich ihre Lebensqualität deutlich steigern lässt. Dieses Buch bietet Menschen mit Autismus Angehörigen und Fachleuten Wissen und praxisnahe Anregungen wie Stress reduziert werden kann um ausgeglichener und leistungsfähiger zu werden.
Angebot
Gesichter des Schweigens - die systemische Mutismus-Therapie (eBook, PDF)
Was ist Mutismus? Welche Auswirkungen hat er auf die Eltern, die Geschwister, auf die Betroffenen selbst? Ist eine Therapie notwendig oder sollte man auf eine selbständige Abschwächung des angstbedingten Schweigens hoffen? Wer vom Mutismus betroffen ist oder aus der Eltern- perspektive den Weg in den Rückzug mitverfolgt, spürt die Gefährdung einer gesamtpersonalen Entwicklungshemmung, auch wenn Fachleute immer noch auf eine verlängerte Trotzphase verweisen, den Mutismus mit Schüchternheit verwechseln oder das Prinzip Gelassenheit propagieren, um auf Zeit zu setzen. Mutismus hat aber keine Zeit. Schweigen bedeutet Isolation, erzeugt die ersten Einbußen in der Lebensqualität bereits im frühen Kindesalter und wird, wenn eine Therapie die kommunikative Öffnung nicht herbeizuführen vermag, zu einer komplexen Lebenssackgasse im Jugend- und Erwachsenenalter mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer depressiven und/oder angstinduzierten Selbstgefährdung. In der Fachliteratur sind Lebenswege von schweigenden Menschen ausschließlich in Falldarstellungen, so genannten Kasuistiken, zu finden. Eine Beschreibung der alltäglichen Lebensbewältigung aus der Sicht der Selbstbetroffenheit sucht man vergeblich. Diese Lücke in der qualitativen Sozialforschung wird nun geschlossen, indem Eltern und Betroffene selbst zu Wort kommen. In zehn (Auto-)Biographien werden in zum Teil bedrückender Weise die psychosozialen Konsequenzen des Schweigens im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter geschildert. Darüber hinaus verdeutlichen die unterschiedlichen Behandlungsverläufe die weit verbreitete Unspezifität der therapeutischen Versorgung von Schweigenden, aber auch: das System Mutismus. An dieser Stelle setzt die in eigener Praxis entwickelte Systemische Mutismus-Therapie, abgekürzt SYMUT, an. Mit der Darstellung der einzelnen Therapiemodule und der Didaktik des vierstufigen Behandlungsmodells wird eine direktiv auf das Sprechen ausgerichtete Behandlungsmethode aufgezeigt, die Aspekte des Spracherwerbs ebenso berücksichtigt wie aufrechterhaltende Erziehungsmuster des familiären Systems. Dabei zeigt sich: Leben mit Mutismus ist ? kein Schicksal! Das vorliegende Buch will Mut machen. Erfreuliche Entwicklungen zeugen davon, dass Mutismus nichts Schicksalhaftes ist.
Angebot
Musiktherapie bei Kindern mit Autismus, m. DVD-ROM
Dieses Buch ist aus der Praxis und für die Praxis geschrieben. Tiefgreifend entwicklungsgestörte Kinder, die mit "Autismus" diagnostiziert wurden, zeigen eine Kontaktstörung nicht nur zu anderen Menschen, sondern auch zu sich selbst. Wahrnehmung und Erleben scheinen nicht selbstverständlich verbunden, die Sinneseindrücke werden vermutlich nicht verlässlich und damit sinngebend verarbeitet. Symptome wie stereotypes Verhalten und Spielunfähigkeit, sowie Sprachlosigkeit bzw. Sprachstörungen sind die Folge. Das Thema "Autismus-Spektrum-Störung" wird zwar in der Fachwelt ausgiebig behandelt, es überwiegen jedoch verhaltensmodifizierende Therapien, die eine Integration in die soziale Welt und ein möglichst selbständiges Leben zum Ziel haben. Neben diesen zweifellos wichtigen Zielen ist aber die Behandlung des Störungsbildes selbst ein anderer Ansatz.In diesem Buch wird ein Therapieverlauf dargestellt, der die eigentliche sozio-emotionale Störung behandelt, die vermutlich aufeiner Wahrnehmungsverabeitungs - und Körpergefühlstörung beruht. Die Kinder, um die es hier geht, sind auch mental eingeschränkt und haben meist keine Sprache entwickelt. Das Medium Musik bietet eine Mitteilungsmöglichkeit, die ihre sozio-emotionale Isolation aufhebt und das Leid dieser Ausdrucksnot mildert. Die Filmausschnitte auf der beigefügten DVD zeigen die Entwicklung des Jungen Max.Ganz vom Kind aus entwickelte Musik-Bewegung-und Sprachspiele zeigen, dass ohne die Aufforderung, etwas mit-oder nachmachen zu müssen, Emotionen als Motor jeglicher Entwicklung geweckt werden können. Körperliche, instrumentale sowie stimmlich-vorsprachliche Äußerungen als Voraussetzung für eine kommunikative Sprache werden evoziert und führen spielerisch zur zwischenmenschlichen Verständigung. Die hier genau beschriebenen musiktherapeutischen Interventionen bei tiefgreifend entwicklungsgestörten Kindern mit Autismus zeigen, wie lebendig und entwicklungsfähig diese Kinder sind.Diese Interventionen müssen allerdings ganz vom Körper des Kindes ausgehend aus der jeweiligen Situation entwickelt werden.Nur dann helfen sie, die Sinneseindrücke als Einheit zu verarbeiten und führen zum Erleben synchroner Momente. Neurobiologische Forschungsergebnisse bestätigen die Notwendigkeit, Wahrnehmung, Erleben, Handlung und Sprache in Verbindung zu bringen. Und genau dieses Vorgehen wird hier beschrieben. Die Analyse des videographierten Therapieverlaufs mit Hilfe des sogenannten "EBQ-instrumentes" stellt die Entwicklung des Kindes in der Musiktherapie dar.
Angebot
Otto Dobslaff - Mutismus in der Schule: Erscheinung und Therapie - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 1., Aufl., Label : Spiess, V, Publisher : Spiess, V, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 254, publicationDate : 2005-01-01, authors : Otto Dobslaff, languages : german, ISBN : 3897760088
Angebot
Autismus: Frühe Diagnose Beratung und Therapie - Buch
Autismus: Frühe Diagnose Beratung und Therapie. Auf der Grundlage der aktuellen Forschung werden in diesem Praxisbuch die Methoden der Frühdiagnostik und Frühtherapie geschildert. Die Herausgeberinnen können dabei auf eine mehr als 30-jährige Praxiserfahrung zurückgreifen die sowohl für interessierte Eltern als auch für Fachleute einen hohen Erkenntnisgewinn bietet. Gemeinsam mit weiteren Autoren die alle erfahrene Experten sind stellen sie neue Methoden der Frühintervention vor und helfen bei der Einordnung in Bezug auf Relevanz und Praktikabilität. Viele Fallbeispiele veranschaulichen die beschriebenen Vorgehensweisen detailliert und verständlich. Neben den Kernthemen Frühdiagnostik und Frühtherapie werden die Auseinandersetzung der Eltern mit der Diagnose und der Prognose die Geschwisterproblematik Kita-Betreuung sowie der Übergang in die Schule behandelt. Auch die Betroffenen selbst kommen zu Wort. Sie berichten rückblickend über ihre Erfahrungen und machen konstruktive Vorschläge für den Umgang mit autistischen Kindern.
Angebot
Musiktherapie bei Kindern mit Autismus m. DVD-ROM. Karin Schumacher - Buch
Musiktherapie bei Kindern mit Autismus m. DVD-ROM. Vom Kind ausgehend situativ entwickelte Musik- Bewegungs- und Sprachspiele zur Behandlung gestörter Sinnes- und Körperwahrnehmung führen das Kind mit Autismus aus seiner sozio-emotionalen Isolation. Das musiktherapeutische Vorgehen wird beschrieben und anhand einer beigefügten DVD filmisch dargestellt. Patienten die noch keine geteilte Aufmerksamkeit entwickelt haben können besonders von Musiktherapie profitieren. Ausdrucks-und Kommunikationsmöglichkeit vor allem aber die Erfahrung dass Affekte reguliert werden können verändern die Symptomatik. Elementare Musik ist immer mit dem Körper verbunden und ermöglicht mit Hilfe elementarer Instrumente das Erleben zwischenmenschlicher Beziehung.
Angebot
Psychotherapie im Dialog (PiD): Autismus-Spektrum - Buch
Psychotherapie im Dialog (PiD): Autismus-Spektrum. Viel mehr als eine Entwicklungsstörung Autismus ist nicht gleich Autismus: Die neurologische Entwicklungsstörung begegnet uns in einer Vielzahl von Schweregraden und Erscheinungsbildern im Alltag. Beginnend im frühen Kindesalter begleitet sie Menschen über die gesamte Lebensspanne - und ist entsprechend auch für die psychotherapeutische Praxis von Bedeutung. Autismus ist jedoch viel mehr als eine Entwicklungsstörung. PiD zeigt ein lebendiges Feld auf und spannt den Bogen von der Diagnostik von Autismus-Spektrum-Störungen über verschiedenste Aspekte und Therapieansätze bis zur Perspektive der Betroffenen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen - u.a. zu den folgenden Themen:- Wie früh lässt sich Autismus wirklich erkennen und diagnostizieren?- Autismus-Spektrum-Störungen bei Kindern und Jugendlichen - aktueller Stand- Autismus-Spektrum-Störungen und ihre Bedeutung in der Psychotherapie Erwachsener- Differenzialdiagnostik von Störungen der sozialen Interaktion und Autismus im Erwachsenenalter- Autismus-Spektrum-Störungen: Auffälligkeiten Geschlechtsunterschiede Therapie- Autismus oder ADHS - oder Autismus und ADHS?- Stresserleben bei Autismus- Sexualität bei Erwachsenen mit (hochfunktionalen) Autismus-Spektrum-Störungen- Autismus und Schule- Wirksame Psychotherapie für Menschen im Autismus-Spektrum- Mentalisierungsbasierte Gruppentherapie bei Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung- Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung- Autismus - (m)eine andere WahrnehmungGut zu wissen: Mit einem Abo verpassen Sie keine Ausgabe und haben Online-Zugri auf alle PiD-Hefte.
Angebot
Boris Hartmann - Gesichter des Schweigens. Die Systemische Mutismus-Therapie/SYMUT als Therapiealternative - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 4. Bearb. u. erg., Label : Schulz-Kirchner, Publisher : Schulz-Kirchner, medium : Broschiert, numberOfPages : 352, publicationDate : 2013-02-11, publishers : Boris Hartmann, languages : german, ISBN : 3824803364
Angebot
Boris Hartmann - Gesichter des Schweigens. Die Systemische Mutismus-Therapie/SYMUT als Therapiealternative - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 4. Bearb. u. erg., Label : Schulz-Kirchner, Publisher : Schulz-Kirchner, medium : Broschiert, numberOfPages : 352, publicationDate : 2013-02-11, publishers : Boris Hartmann, languages : german, ISBN : 3824803364
Angebot
Gesichter des Schweigens - die systemische Mutismus-Therapie. Boris Hartmann - Buch
Gesichter des Schweigens - die systemische Mutismus-Therapie. Was ist Mutismus? Welche Auswirkungen hat er auf die Eltern die Geschwister auf die Betroffenen selbst? Ist eine Therapie notwendig oder sollte man auf eine selbständige Abschwächung des angstbedingten Schweigens hoffen? Wer vom Mutismus betroffen ist oder aus der Elternperspektive den Weg in den Rückzug mitverfolgt spürt die Gefährdung einer gesamtpersonalen Entwicklungshemmung auch wenn Fachleute immer noch auf eine verlängerte Trotzphase verweisen den Mutismus mit Schüchternheit verwechseln oder das Prinzip Gelassenheit propagieren um auf Zeit zu setzen. Mutismus hat aber keine Zeit. Schweigen bedeutet Isolation erzeugt die ersten Einbußen in der Lebensqualität bereits im frühen Kindesalter und wird wenn eine Therapie die kommunikative Öffnung nicht herbeizuführen vermag zu einer komplexen Lebenssackgasse im Jugend- und Erwachsenenalter mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer depressiven und/oder angstinduzierten Selbstgefährdung.In der Fachliteratur sind Lebenswege von schweigenden Menschen ausschließlich in Falldarstellungen so genannten Kasuistiken zu finden. Eine Beschreibung der alltäglichen Lebensbewältigung aus der Sicht der Selbstbetroffenheit sucht man vergeblich. Diese Lücke in der qualitativen Sozialforschung wird nun geschlossen indem Eltern und Betroffene selbst zu Wort kommen. In zehn (Auto-)Biographien werden in zum Teil bedrückender Weise die psychosozialen Konsequenzen des Schweigens im Kindes- Jugend- und Erwachsenenalter geschildert. Darüber hinaus verdeutlichen die unterschiedlichen Behandlungsverläufe die weit verbreitete Unspezifität der therapeutischen Versorgung von Schweigenden aber auch: das System Mutismus.An dieser Stelle setzt die in eigener Praxis entwickelte Systemische Mutismus-Therapie abgekürzt SYMUT an. Mit der Darstellung der einzelnen Therapiemodule und der Didaktik des vierstufigen Behandlungsmodells wird eine direktiv auf das Sprechen ausgerichtete Behandlungsmethode aufgezeigt die Aspekte des Spracherwerbs ebenso berücksichtigt wie aufrechterhaltende Erziehungsmuster des familiären Systems. Dabei zeigt sich: Leben mit Mutismus ist kein Schicksal! Das vorliegende Buch will Mut machen. Erfreuliche Entwicklungen zeugen davon dass Mutismus nichts Schicksalhaftes ist.Besonders hervorzuheben ist dass hier auch erwachsene Betroffene zu Wort kommen und die Perspektive über das Kindesalter hinaus geöffnet wird. Damit hebt sich das Buch von der übrigen deutschsprachigen Literatur deutlich ab. Zwei weitere Punkte sind bemerkenswert. Zum einen werden die populären psychoanalytischen Theorien hinsichtlich der traumatischen Verursachung des Schweigens sowie dessen angebliche psychodynamische Sinnhaftigkeit kritisch hinterfragt und der Mutismus deutlich in den Kontext der Sozialphobie und Depression gestellt. Diese Zuordnung findet ihre Entsprechung nicht nur in der aktuellen angloamerikanischen Literatur sondern auch in den Familien- und Autobiographien des Buches. Zum anderen wird - und dieser Punkt macht die Publikation für alle therapeutisch Tätigen so wertvoll - eine komplette Therapiekonzeption dargestellt. (Prof. Dr. Kurt Eberhard Die Sprachheilarbeit 2/2008)Vor allem die Fallbeispiele und Therapievorschläge bereichern Ausbildung und Arbeitsalltag. (Petra Rettig Ergotherapie und Rehabilitation 3/2007)
Angebot
Frühdiagnostik und Frühtherapie bei Autismus-Spektrum-Störungen
Obwohl den Autismus-Spektrum-Störungen aktuell viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, wird die Diagnose oft spät gestellt und die Förderung beginnt meist erst im Laufe des Vorschulalters. Dieses Buch richtet den Fokus auf eine möglichst frühe Förderung, beginnend mit dem Säuglingsalter bis zum Schulalter. Durch die entwicklungspsychologische Perspektive kann ein passgenauer Förderrahmen für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen gestaltet werden. Ausgangspunkt der Frühförderung und Frühtherapie ist dabei ein individueller Zugang zu den Entwicklungsaufgaben und Kompetenzen von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen. Eine kompakte und kritische Darstellung von der Früherkennung über Therapieplanung bis zur Elternberatung!
Angebot
Autism: Diagnosis and Therapies
Autism: Diagnosis and Therapies
Angebot
A-FFIP - Autismusspezifische Therapie im Vorschulalter
Dieser Leitfaden gibt Handlungsanweisungen durch Therapiesitzungen. Es werden Grundlagen und Methoden der autismusspezifischen Frühförderung vermittelt, wie sie am Autismus-Therapie- und Forschungszentrum der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Frankfurt am Main entwickelt wurden. Das Frankfurter Frühinterventionsprogramm "A-FFIP" basiert dabei auf Ergebnissen entwicklungspsychologischer Studien zur Sprach-, motorischen, kognitiven und Spielentwicklung von gesunden und Kindern Mit Autismus-Spektrum-Störung und verwendet empirisch überprüfte verhaltenstherapeutische und übende Verfahren für die Förderung.
Angebot
Therapeutisches Reiten bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung: Die Einflüsse von Hippotherapie ergotherapeutis. Katrin Herten - Buch
Therapeutisches Reiten bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung: Die Einflüsse von Hippotherapie ergotherapeutis. Das Therapeutische Reiten birgt eine große Chance der Förderung von Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Durch das naturgegebene Zusammengehörigkeitsgefühl die Biophilie besteht beim Menschen eine Affinität und Verbundenheit zum Tier. Dies macht man sich im Bereich des Therapeutischen Reitens für Autisten zu Nutze. Da Pferde nicht den Inhalt des menschlichen Wortes verstehen muss in diesem Zusammenhang eine spezielle gemeinsame Verständigungsebene gefunden werden. Die Basis der Kommunikation liegt somit nach Watzlawick in der analogen Kommunikation. Der Dialog während des Therapeutischen Reitens ist geprägt von Körperhaltung Mimik Blickkontakt Gestik und Körperkontakt. Die natürliche nonverbale Kommunikation zwischen Mensch und Pferd mobilisiert Ressourcen der autistischen Kinder deren Beeinträchtigungen vor allem im Bereich der Kommunikation und der sozialen Interaktion liegen. Um eine professionelle Anerkennung als Heil- und Hilfsmittel zu erreichen muss jedoch zukünftig evidenzbasiert und umfangreicher geforscht werden und das Qualitätsmanagement auf diesem Gebiet vorangetrieben werden.Im Bereich des Therapeutischen Reitens wird immer wieder auffällig dass ein Pferd einen Einfluss auf den Patienten hat der sich nicht nur auf körperliche sondern auch auf geistige und seelische Aspekte bezieht. Die Fragen die sich hierbei stellen sind: Wie kommt es zu diesen Einflüssen? Und mit welchen Einflüssen wirkt das Pferd auf die Beeinträchtigungen der sozialen Interaktion und der Kommunikation eines ASS-Kindes während des Therapeutischen Reitens?
Angebot
Gesichter des Schweigens - die systemische Mutismus-Therapie von Boris Hartmann, Kartoniert (TB), 2018, 3824803364
Gesichter des Schweigens - die systemische Mutismus-Therapie. Was ist Mutismus? Welche Auswirkungen hat er auf die Eltern, die Geschwister, auf die Betroffenen selbst? Ist eine Therapie notwendig oder sollte man auf eine selbständige Abschwächung des angstbedingten Schweigens hoffen? Wer vom Mutismus betroffen ist oder aus der Elternperspektive den Weg in den Rückzug mitverfolgt, spürt die Gefährdung einer gesamtpersonalen Entwicklungshemmung, auch wenn Fachleute immer noch auf eine verlängerte Trotzphase verweisen, den Mutismus mit Schüchternheit verwechseln oder das Prinzip Gelassenheit propagieren, um auf Zeit zu setzen. Mutismus hat aber keine Zeit. Schweigen bedeutet Isolation, erzeugt die ersten Einbußen in der Lebensqualität bereits im frühen Kindesalter und wird, wenn eine Therapie die kommunikative Öffnung nicht herbeizuführen vermag, zu einer komplexen Lebenssackgasse im Jugend- und Erwachsenenalter mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer depressiven und/oder angstinduzierten Selbstgefährdung.In der Fachliteratur sind Lebenswege von schweigenden Menschen ausschließlich in Falldarstellungen, so genannten Kasuistiken, zu finden. Eine Beschreibung der alltäglichen Lebensbewältigung aus der Sicht der Selbstbetroffenheit sucht man vergeblich. Diese Lücke in der qualitativen Sozialforschung wird nun geschlossen, indem Eltern und Betroffene selbst zu Wort kommen. In zehn (Auto-)Biographien werden in zum Teil bedrückender Weise die psychosozialen Konsequenzen des Schweigens im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter geschildert. Darüber hinaus verdeutlichen die unterschiedlichen Behandlungsverläufe die weit verbreitete Unspezifität der therapeutischen Versorgung von Schweigenden, aber auch: das System Mutismus.An dieser Stelle setzt die in eigener Praxis entwickelte Systemische Mutismus-Therapie, abgekürzt SYMUT, an. Mit der Darstellung der einzelnen Therapiemodule und der Didaktik des vierstufigen Behandlungsmodells wird eine direktiv auf das Sprechen ausgerichtete Behandlungsmethode aufgezeigt, die Aspekte des Spracherwerbs ebenso berücksichtigt wie aufrechterhaltende Erziehungsmuster des familiären Systems. Dabei zeigt sich: Leben mit Mutismus ist kein Schicksal! Das vorliegende Buch will Mut machen. Erfreuliche Entwicklungen zeugen davon, dass Mutismus nichts Schicksalhaftes ist.Besonders hervorzuheben ist, dass hier auch erwachsene Betroffene zu Wort kommen und die Perspektive über das Kindesalter hinaus geöffnet wird. Damit hebt sich das Buch von der übrigen deutschsprachigen Literatur deutlich ab. Zwei weitere Punkte sind bemerkenswert. Zum einen werden die populären psychoanalytischen Theorien hinsichtlich der traumatischen Verursachung des Schweigens sowie dessen angebliche psychodynamische Sinnhaftigkeit kritisch hinterfragt und der Mutismus deutlich in den Kontext der Sozialphobie und Depression gestellt. Diese Zuordnung findet ihre Entsprechung nicht nur in der aktuellen angloamerikanischen Literatur, sondern auch in den Familien- und Autobiographien des Buches. Zum anderen wird - und dieser Punkt macht die Publikation für alle therapeutisch Tätigen so wertvoll - eine komplette Therapiekonzeption dargestellt. (Prof. Dr. Kurt Eberhard, Die Sprachheilarbeit 2/2008)Vor allem die Fallbeispiele und Therapievorschläge bereichern Ausbildung und Arbeitsalltag. (Petra Rettig, Ergotherapie und Rehabilitation 3/2007)
Angebot
Meike Miller - Ergotherapie bei Autismus: Förderung durch Sensorische Integrationstherapie - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Taschenbuch, Label : W. Kohlhammer GmbH, Publisher : W. Kohlhammer GmbH, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 139, publicationDate : 2020-01-22, authors : Meike Miller, ISBN : 3170346970
Angebot
Selektiver Mutismus
Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit selektivem Mutismus haben eine psychisch bedingte Sprech- und Kommunikationsstörung. In bestimmten Situationen, in Gegenwart von bestimmten Menschen oder bei bestimmten Themen werden Betroffene unruhig, ängstlich erregt und verstummen. Dagegen sprechen sie in ihnen vertrauten Situationen und bei Anwesenheit vertrauter Personen spontan und ausgelassen. Betroffen sind insbesondere Kinder im Vor- und Grundschulalter, aber auch Jugendliche und Erwachsene. Der Band beschreibt zunächst das Erscheinungsbild des selektiven Mutismus und grenzt Mutismus gegenüber anderen psychischen Störungen ab. Anschließend werden verschiedene Faktoren aufgelistet, die zur Verursachung, zur Auslösung und Aufrechterhaltung der Störung beitragen können. In weiteren Kapiteln werden Möglichkeiten der Behandlung - insbesondere wissenschaftlich überprüfte Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie - dargestellt. Wie Eltern, Erzieher, Lehrkräfte und Therapeuten Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung ihrer Sprechangst unterstützen können, wird anhand von Beispielen aufgezeigt. Jugendliche und Erwachsene erhalten Tipps zur Selbsthilfe. Zahlreiche Materialien im Anhang des Bandes dienen der Informationsvermittlung, Selbsthilfe sowie der Unterstützung bei der Behandlung der Störung.
Angebot
Autismus
Die Diagnose Frühkindlicher Autismus beim eigenen Kind stellt Eltern vor große Herausforderungen: Sie müssen akzeptieren, dass ihr Kind anders ist, sich über geeignete Hilfen informieren und zugleich den Alltag meistern. Das Buch bietet Eltern, aber auch Pädagogen in Schule und Kita Basiswissen über Autismus, Orientierung im Dschungel der therapeutischen Angebote sowie Hilfestellung bei alltäglichen Erziehungsfragen: Was ist in welchem Lebensalter des Kindes wichtig? Welche Förderung ist sinnvoll? Wie können Eltern und Lehrer das Kind beim Lernen unterstützen? Wie können sie sich Problemverhalten erklären und damit umgehen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Buch anhand konkreter Erziehungssituationen. Nicht zuletzt liefert es so einen Leitfaden für den Umgang mit Kindern im Autismus-Spektrum.
Angebot
Selektiver Mutismus (eBook, PDF)
Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit selektivem Mutismus haben eine psychisch bedingte Sprech- und Kommunikationsstörung. In bestimmten Situationen, in Gegenwart von bestimmten Menschen oder bei bestimmten Themen werden Betroffene unruhig, ängstlich erregt und verstummen. Dagegen sprechen sie in ihnen vertrauten Situationen und bei Anwesenheit vertrauter Personen spontan und ausgelassen. Betroffen sind insbesondere Kinder im Vor- und Grundschulalter, aber auch Jugendliche und Erwachsene. Der Band beschreibt zunächst das Erscheinungsbild des selektiven Mutismus und grenzt Mutismus gegenüber anderen psychischen Störungen ab. Anschließend werden verschiedene Faktoren aufgelistet, die zur Verursachung, zur Auslösung und Aufrechterhaltung der Störung beitragen können. In weiteren Kapiteln werden Möglichkeiten der Behandlung - insbesondere wissenschaftlich überprüfte Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie - dargestellt. Wie Eltern, Erzieher, Lehrkräfte und Therapeuten Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung ihrer Sprechangst unterstützen können, wird anhand von Beispielen aufgezeigt. Jugendliche und Erwachsene erhalten Tipps zur Selbsthilfe. Zahlreiche Materialien im Anhang des Bandes dienen der Informationsvermittlung, Selbsthilfe sowie der Unterstützung bei der Behandlung der Störung.
Angebot
Hans-Ulrich Bernard - Ursachen von Autismus-Spektrum-Störungen: Eine Spurensuche (Autismus Konkret / Verstehen, Lernen und Therapie) - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Kohlhammer W., GmbH, Publisher : Kohlhammer W., GmbH, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 119, publicationDate : 2017-09-13, authors : Hans-Ulrich Bernard, languages : german, ISBN : 3170320335
Angebot
Dieter Ebert - Asperger-Autismus und hochfunktionaler Autismus bei Erwachsenen: Ein Therapiemanual der Freiburger Autismus-Studiengruppe - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1, Label : Hogrefe Verlag, Publisher : Hogrefe Verlag, medium : Broschiert, numberOfPages : 146, publicationDate : 2012-12-11, authors : Dieter Ebert, Thomas Fangmeier, Andrea Lichtblau, Julia Peters, Monica Biscaldi-Schäfer, Ludger Tebartz van Elst, languages : german, ISBN : 3801725014
Angebot
Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus
Angelika Grubner unterzieht die Psychotherapie einer machttheoretischen Überprüfung und zeigt, wie eng sie mit dem Neoliberalismus verstrickt ist. In neoliberalen Zeiten ist alles »psychisch«. Sei es die gelungene Partnerschaft, der berufliche Erfolg, die körperliche Fitness oder aber Beziehungsprobleme, Arbeitslosigkeit und sogar Armut - alles und jedes wird einer psychologischen Betrachtung unterworfen. So wundert es nicht, dass die Psychotherapie einen noch nie dagewesenen Zustrom erfährt. Wie aber kommt es, dass sowohl in dereinschlägigen Fachliteratur als auch innerhalb der psychotherapeutischen Community dem parallelen Aufstieg von neoliberaler Ideologie und dem kolportierten Bedarf nach Psychotherapie kaum Aufmerksamkeit geschenkt wird? Wie lässt sich erklären, dass die psychotherapeutisch Tätigen den Eindruck vermitteln, sie stünden jenseits aktueller Machtverhältnisse und würden nur bei Bedarf helfend intervenieren?Unter Rückgriff auf die philosophischen Überlegungen Michel Foucaults unterzieht Angelika Grubner die Psychotherapie einer machttheoretischen Prüfung. Es wird gezeigt, dass sie mit dem Neoliberalismus in einer schier unentwirrbaren Liaison verstrickt ist und die Idee eines machtfreien psychotherapeutischen Raumes eine naive, irreführende Illusion - mit erheblichen Konsequenzen - darstellt.
Angebot
Nitza Katz-Bernstein - Selektiver Mutismus bei Kindern: Erscheinungsbilder, Diagnostik, Therapie - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 4., aktualisierte Aufl., Label : Reinhardt, Ernst, Publisher : Reinhardt, Ernst, medium : Broschiert, numberOfPages : 261, publicationDate : 2015-05-01, authors : Nitza Katz-Bernstein, languages : german, ISBN : 3497025305
Angebot
Nitza Katz-Bernstein - Selektiver Mutismus bei Kindern. Erscheinungsbilder, Diagnostik, Therapie - Preis vom 08.01.2022 06:00:31 h
Binding : Broschiert, Label : Reinhardt Ernst, Publisher : Reinhardt Ernst, medium : Broschiert, numberOfPages : 249, publicationDate : 2005-10-01, authors : Nitza Katz-Bernstein, ISBN : 349701754X
Angebot
Psychotherapie: Vom Automatismus zur Selbstkontrolle - Buch
Psychotherapie: Vom Automatismus zur Selbstkontrolle. Pierre Janet (1859-1947) und sein umfangreiches Werk werden gegenwärtig wiederentdeckt und weltweit diskutiert. Zwischen 1890 und 1935 war er Inhaber des Lehrstuhls für experimentelle und vergleichende Psychologie am Collège de France. Die Aktualität seines Werkes besonders dessen Unterschied zur Psychoanalyse Freuds sowie die Nähe seines Denkens zur modernen Verhaltenstherapie dürfte die zukünftigen Entwicklungen in Psychiatrie Psychologie und Psychotherapie nachhaltig beeinflussen. So sind in den letzten Jahrzehnten bereits fast unmerklich Janetsche Konzepte bei der Diagnostik und Therapie von dissoziativen und posttraumatischen Störungen bei Depressionen und Zwangsstörungen eingeführt worden. Nach einer ersten Publikation die im Jahr 2006 über Trauma Dissoziation Persönlichkeit bei Pabst Science Publishers erschienen ist fasst auch dieser zweite Band Beiträge von Forschern zusammen die sich international für eine Renaissance der Ideen und Konzepte von Pierre Janet einsetzen. Vor dem Hintergrund historischer Analysen sind die Arbeiten vorrangig Janets Entwürfen zur Psychotherapie gewidmet einerseits der überraschenden Nähe zur aktuellen Achtsamkeits- und Schematherapie andererseits zur konkreten Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen insbesondere der Zwangsstörungen.
Angebot
THERAPIE RAPS 1 kg
05528734: Medesign I. C. GmbH - THERAPIE RAPS 1 kg
Angebot
Therapie Raps
Therapie Raps 1 kg Hersteller medesign I. C. GmbH