Neurologie Therapie für Ihre Gesundheit

Neurologie Therapie – die besten Neurologie Therapie für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Neurologie Therapie und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Neurologie Therapie-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Neurologie Therapie-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Neurologie Therapie kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Neurologie Therapie Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Neurologie Therapie-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Neurologie Therapie Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Neurologie Therapie Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Neurologie Therapie Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Neurologie Therapie-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Neurologie Therapie-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Neurologie Therapie Ideen. Kommen wir nun zu unseren Neurologie Therapie – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Neurologie Therapie – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Neurologie Therapie Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Physiotherapie in der Neurologie
Mit diesem physiolehrbuch .... lernen Sie die Charakteristika der Arbeitsfelder Neurologie und Querschnitt kennen. ... erhalten Sie Grundlagenwissen für eine bestmöglich evidenzbasierte Physiotherapie - zur Bewegungskontrolle und - zum Motorischen Lernen ... gewinnen Sie einen Überblick über - die Leitsymptome der Patienten, - die Prinzipien der physiotherapeutischen Untersuchung und Behandlung ... vertiefen Sie Ihr Wissen und lernen - spezifische und standardisierte Untersuchungen und Assessments kennen, - Behandlungsziele alltags- und handlungsorientiert zu planen, - die Therapie neurologischer Patienten und die Sporttherapie mit Querschnittgelähmten zu gestalten ... erleben Sie in Fallbeispielen konkrete Therapiesituationen. physiolehrbuch Praxis - Überblick über Krankheiten und Symptome - Differenziertes Untersuchen und Behandeln - Fallbeispiele
Reittherapie in Neurologie und Psychotherapie
Als wissenschaftliches Forum für das Thema «Sport in den Fächern Neurologie und Psychiatrie» wurde im September 1998 der Arbeitskreis «Neurologie und Sport» in der Deutschen Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN) gegründet. Es ist Ziel des Arbeitskreises, Standards für die Ausübung von Sport bei neurologischen Erkrankungen zu definieren und zu publizieren. Die Fortbildungsreihe «Reittherapie in Neurologie und Psychotherapie» wurde 2007 in das zertifizierte Weiterbildungsprogramm der Ärztekammer Westfalen-Lippe aufgenommen. Die in diesem Band gesammelten Aufsätze und Vorträge entstammen den aktuellen Themen der Fortbildungsreihe nach den Empfehlungen der DGN und decken ein breites Spektrum zum Thema Sport, Reitsport und Reittherapie bei neurologischen Erkrankungen ab. Die Multimodale Psychodynamische Reittherapie (MPR) wird als standardisierte Methode zur Integration reittherapeutischer Elemente in Psychiatrie, Neuro-Psychosomatik, Psychosomatik und Psychotherapie ergänzend vorgestellt. Auf die Besonderheiten der störungsspezifischen Reittherapie in der Behandlung von Patienten mit psychischen Erkrankungen wird hingewiesen.
Leitfaden Physiotherapie in der Neurologie
Der 'Leitfaden Physiotherapie in der Neurologie' unterstützt bei der individuellen Therapiegestaltung und gibt Orientierung in der täglichen Praxis mit neurologischen Patienten. Ausgehend vom Clinical-Reasoning (CR)-Prozess als Grundlage jeder Therapieplanung und -durchführung werden - häufige neurologische Syndrome - die neurofunktionellen Systeme - sowie Diagnosen und Krankheitsbilder beschrieben Für die Therapie werden, ganz im Sinne des CR, immer auch die zugrundeliegenden Störungen bzw. betroffenen Systeme einbezogen und berücksichtigt. Ein separates Kapitel stellt die physiotherapeutischen Behandlungsverfahren mit ihren spezifischen Herangehensweisen vor. Drüber hinaus erhält der Leser aktuelles Wissen über Lernprozesse, diagnostische Verfahren, Medikamente sowie wissenschaftliches Arbeiten. Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf „Elsevier-Medizinwelten“. Die Vorteile auf einen Blick: - Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen - Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen - Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten *Angebot freibleibend
Die Bobath-Therapie in der Erwachsenenneurologie
Die Bobath-Therapie ist ein bewährtes und weitverbreitetes Konzept zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Dysfunktionen. Bente Gjelsvik, Physiotherapeutin und Bobath-Instruktorin, Dozentin an der Universität Bergen (Allied Health Science, Physiotherapy, Rehabilitation Medicine), möchte mit dieser überarbeiteten Neuauflage die Kompetenz der Therapeuten bei der Behandlung in der Neuroreha weiter verbessern. Hierfür werden verschiedene Aspekte in einen übergreifenden Zusammenhang gestellt. - Struktur und Funktion des Zentralen Nervensystems - posturale Kontrolle und Bewegung - Behandlung von neurologischen Syndromen Besonders geeignet ist dieses Buch für alle Therapeuten, die die Bobath-Weiterbildung planen oder sich in ihr befinden. In den einzelnen Kapiteln wird aufeinander aufbauend die Bobath-Therapie praxisnah und leicht verständlich erklärt: - Angewandte Neurophysiologie - Prinzipien der Physiotherapie - Untersuchung - Fallbeispiele
Die Bobath-Therapie in der Erwachsenenneurologie
Die Bobath-Therapie ist ein bewährtes und weitverbreitetes Konzept zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Dysfunktionen. Bente Gjelsvik, Physiotherapeutin und Bobath-Instruktorin, Dozentin an der Universität Bergen (Allied Health Science, Physiotherapy, Rehabilitation Medicine), möchte mit dieser überarbeiteten Neuauflage die Kompetenz der Therapeuten bei der Behandlung in der Neuroreha weiter verbessern. Hierfür werden verschiedene Aspekte in einen übergreifenden Zusammenhang gestellt. - Struktur und Funktion des Zentralen Nervensystems - posturale Kontrolle und Bewegung - Behandlung von neurologischen Syndromen Besonders geeignet ist dieses Buch für alle Therapeuten, die die Bobath-Weiterbildung planen oder sich in ihr befinden. In den einzelnen Kapiteln wird aufeinander aufbauend die Bobath-Therapie praxisnah und leicht verständlich erklärt: - Angewandte Neurophysiologie - Prinzipien der Physiotherapie - Untersuchung - Fallbeispiele
Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie
Sicherheit in Diagnose und Therapie - Das gesamte neurologische Fachwissen - Klar und strukturiert dargestellt - Alle wichtigen Krankheitsbilder - systematisch gegliedert und einfach nachzuschlagen - 'Die wichtigsten Empfehlungen auf einen Blick' sind am Anfang einer Leitlinie zusammengefasst - 'Was gibt es Neues?' informiert über die wichtigsten Veränderungen - Clinical pathway: Übersichtliche Flussdiagramme für Befunde/Entscheidungskriterien und diagnostische/therapeutische Maßnahmen Neu in der 5. Auflage - Alle Leitlinien wurden vollständig überarbeitet und aktualisiert
Peter Berlit - Therapielexikon Neurologie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Springer, Publisher: Springer, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 1356, publicationDate: 2004-09-09, publishers: Peter Berlit, languages: german, ISBN: 3540671374
Becker Physiotherapie, 14 Bde., Bd.11, Neurologie, Psychiatrie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Taschenbuch, Label: Thieme, Stuttgart, Publisher: Thieme, Stuttgart, medium: Taschenbuch, publicationDate: 1998-01-01, authors: Antje Hüter-Becker, Heidrun Schewe, Wolfgang Heipertz, Wolfgang Blankenburg, Elvira Braun, Eberhard König, languages: german, ISBN: 3131013311
Frank Lehmann-Horn - Therapieschemata, Neurologische Therapie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Taschenbuch, Label: Urban & Fischer Verlag, Publisher: Urban & Fischer Verlag, medium: Taschenbuch, publicationDate: 2001-01-01, authors: Frank Lehmann-Horn, Albert Ludolph, Gregor Antoniadis, ISBN: 3437216201
Diener, Hans Chr. - Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 3, Label: Thieme, Stuttgart, Publisher: Thieme, Stuttgart, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 770, publicationDate: 2005-01-01, authors: Diener, Hans Chr., Norman Putzki, Peter Berlit, languages: german, ISBN: 3131324139
Diener, Hans Chr. - Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Thieme, Stuttgart, Publisher: Thieme, Stuttgart, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 479, publicationDate: 2005-10-01, authors: Diener, Hans Chr., languages: german, ISBN: 3131324120
Manfred Westphal - Neuroonkologische Therapie (Klinische Neurologie) - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Taschenbuch, Label: Kohlhammer, Publisher: Kohlhammer, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 246, publicationDate: 2009-06-09, authors: Manfred Westphal, Uwe Schlegel, Michael Weller, languages: german, ISBN: 3170184628
Praxisbericht Ergotherapie aus dem Fachbereich Neurologie
Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Gesundheit - Physiotherapie, Ergotherapie, Note: 1,1, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das anonymisierte Fallbeispiel von Herrn M. behandelt, der eine rechtsfrontale intrazerebrale Blutung (ICB) mit Ventrikeleinbruch bei hyper-tensiver Entgleisung erlitt. Aus dem Inhalt: 1. Beschreibung des Krankheitsbildes; 2. Daten des Klienten; 3. Ergotherapeutischer Befund; 4. Ergotherapeutische Problemstellung; 5. Ergotherapeutische Zielsetzung; 6. Planung der Sichtstunde; 7. Vorschläge für weiteres ergotherapeutisches Vorgehen.
M.C. Truß - Pharmakotherapie in der Urologie - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 2., vollst. überarb. Aufl., Label: Springer, Publisher: Springer, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 500, publicationDate: 2005-04-11, publishers: M.C. Truß, C.G. Stief, S. Machtens, T. Wagner, U. Jonas, languages: german, ISBN: 3540234497
Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen
Das große Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten Herausgeber und der Mitarbeit von über 150 Fachexperten als eine erweiterte und überarbeitete Neuauflage vor. In bewährter Form werden systematisch die aktuellen Erkenntnisse zum Stand von Klinik, Verlauf und Therapie neurologischer Erkrankungen zusammengefasst und für die pragmatische Anwendung gewichtet - nicht nur für häufige wie Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose und M. Parkinson, sondern auch für seltene und komplexe Krankheitsbilder. Durch die zusätzlichen Kapitel Neuropädiatrie und Neurogeriatrie sowie die thematische Neuausrichtung einzelner Beiträge, z. B. zu Tinnitus, Schlafstörungen, vaskulären Malformationen oder zu neurokutanen Syndromen, hat die 7. Auflage viel Neues zu bieten. Das etablierte Werk - begründet von den Herausgebern Brandt/Dichgans/Diener - knüpft an den Erfolg der Vorauflagen an und ist für die alltägliche Arbeit von Fach- und Allgemeinmedizinern in Klinik und Praxis sowie für eine erfolgreiche Aus-, Fort- und Weiterbildung unersetzlich.
Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen
Das große Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten Herausgeber und der Mitarbeit von über 150 Fachexperten als eine erweiterte und überarbeitete Neuauflage vor. In bewährter Form werden systematisch die aktuellen Erkenntnisse zum Stand von Klinik, Verlauf und Therapie neurologischer Erkrankungen zusammengefasst und für die pragmatische Anwendung gewichtet - nicht nur für häufige wie Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose und M. Parkinson, sondern auch für seltene und komplexe Krankheitsbilder. Durch die zusätzlichen Kapitel Neuropädiatrie und Neurogeriatrie sowie die thematische Neuausrichtung einzelner Beiträge, z. B. zu Tinnitus, Schlafstörungen, vaskulären Malformationen oder zu neurokutanen Syndromen, hat die 7. Auflage viel Neues zu bieten. Das etablierte Werk - begründet von den Herausgebern Brandt/Dichgans/Diener - knüpft an den Erfolg der Vorauflagen an und ist für die alltägliche Arbeit von Fach- und Allgemeinmedizinern in Klinik und Praxis sowie für eine erfolgreiche Aus-, Fort- und Weiterbildung unersetzlich.
Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen
Das große Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten Herausgeber und der Mitarbeit von über 150 Fachexperten als eine erweiterte und überarbeitete Neuauflage vor. In bewährter Form werden systematisch die aktuellen Erkenntnisse zum Stand von Klinik, Verlauf und Therapie neurologischer Erkrankungen zusammengefasst und für die pragmatische Anwendung gewichtet - nicht nur für häufige wie Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose und M. Parkinson, sondern auch für seltene und komplexe Krankheitsbilder. Durch die zusätzlichen Kapitel Neuropädiatrie und Neurogeriatrie sowie die thematische Neuausrichtung einzelner Beiträge, z. B. zu Tinnitus, Schlafstörungen, vaskulären Malformationen oder zu neurokutanen Syndromen, hat die 7. Auflage viel Neues zu bieten. Das etablierte Werk - begründet von den Herausgebern Brandt/Dichgans/Diener - knüpft an den Erfolg der Vorauflagen an und ist für die alltägliche Arbeit von Fach- und Allgemeinmedizinern in Klinik und Praxis sowie für eine erfolgreiche Aus-, Fort- und Weiterbildung unersetzlich.
Neurologie
Aktuell - praxisorientiert - prüfungsrelevant! - Grundlage ist der aktuelle Gegenstandskatalog - Alle prüfungs- und damit studentenrelevanten Inhalte kurz und übersichtlich dargestellt - Merksätze und Tipps sorgen für die unentbehrliche Praxisnähe Inhalt: - Neurologische Untersuchung: Klinisch-neurologische Untersuchung, Zusatzdiagnostik (z.B. EEG, Liquor) - Neurologische Syndrome: Z.B. Rückenmarksyndrome, neuropsychologische Syndrome - Neurologische Erkrankungen - Die Neurologie handlich und dennoch komplett - perfekt für den Einstieg, zum raschen Nachschlagen und zur Prüfungsvorbereitung!
Neurologie
Die zwölfte Auflage des beliebten Standardwerks bietet den neuesten Stand der klinischen und apparativen Diagnostik, der Pathophysiologie und der konservativen sowie der interventionellen Therapie. Das Lehrbuch besticht durch ein ebenso ansprechendes wie didaktisch ausgefeiltes Layout. Der flüssig und verständlich geschriebene Text der renommierten Autoren bringt auch komplexe Zusammenhänge auf den Punkt. Pointierte Einleitungen, anschauliche Fallberichte, viele Merksätze sowie strukturierte Kapitelzusammenfassungen erleichtern das Lernen und bieten intensive Orientierung. Besonderer Pluspunkt: Facharztwissen und Leitlinien der DGN in Boxen herausgestellt. Wer über den Tellerrand der MC-Prüfungen hinausblicken und sich fundierte Kenntnisse der Neurologie aneignen möchte, ist mit diesem Lehrbuch gut beraten. Auch für Assistenzärzte in der Facharztweiterbildung sehr geeignet.
Neurologie
Aktuell # praxisorientiert # prüfungsrelevant Grundlage ist der aktuelle Gegenstandskatalog Alle prüfungs- und damit studentenrelevanten Inhalte kurz und übersichtlich dargestellt Mit dem ...Gehlen... lässt sich Neurologie in kurzer Zeit verstehen und lernen Merksätze und Tipps sorgen für die unentbehrliche Praxisnähe Neu Das Standardwerk vollständig überarbeitet und aktualisiert Zahlreiche Abbildungen sind neu Inhalte neu strukturiert und noch übersichtlicher dargestellt Das neue Layout hilft, die Inhalte noch rascher zu überblicken und einzelne Informationen gezielt nachzuschlagen Inhalt Neurologische Untersuchung: Klinisch-neurologische Untersuchung, Zusatzdiagnostik (z.B. EEG, Liquor) Neurologische Syndrome: Z.B. Rückenmarksyndrome, neuropsychologische Syndrome Neurologische Erkrankungen Die Neurologie handlich und dennoch komplett - perfekt für den Einstieg, zum raschen Nachschlagen und zur Prüfungsvorbereitung!
Neurologie
Im Studium die Nerven behalten Dieses bewährte Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Das neue farbige Layout und der homogene Schreibstil unterstützen dabei Ihren Lernerfolg. Der Inhalt Diese komplett überarbeitete Auflage enthält 6 neue, interdisziplinäre Kapitel: Neurologische Intensivmedizin – Neuroimmunologische Therapieprinzipien – Neurogenetik – Neurogeriatrie – Neurologische Rehabilitation – Neurologische Palliativmedizin Das ausgefeilte didaktische Konzept hilft Ihnen das Wichtigste zu verinnerlichen − Merksätze zeigen Ihnen das Wesentliche auf − Facharztboxen bieten Ihnen vertieftes Spezialwissen − Fälle schärfen Ihren Blick für die Klinik Der Herausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Werner Hacke war von 1987 bis 2014 Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurointensivmedizin, Gründungs- und Ehrenpräsident der Europäischen Schlaganfallorganisation. Prof. Hacke war und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und vieler wissenschaftlicher Zeitschriften, unter anderem von Stroke, Neurology, Int. J Stroke und Der Nervenarzt. Er ist einer der meistzitierten Neurologen weltweit.
Neurologie
Viel Klinik - Viel Therapie - Viel Praxisnähe - Grundlagen und klinische Informationen, in die Jahrzehnte klinische Erfahrungen einfließen - Antwort auf alle Fragen der neurologischen Praxis - Das gesamte neurologische Wissen - komprimiert auf hohem Niveau - Hilfreiche Hinweise und Fehlerquellen Neu in der 13. Auflage: - Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet und auf den neuesten Stand der Wissenschaft gebracht Ob im Staatsexamen, im PJ oder in der Weiterbildung - der kompetente Begleiter für den klinischen Alltag!
Claus-Werner Wallesch - Neurologie: Diagnostik und Therapie in Klinik und Praxis - Preis vom 27.02.2021 06:04:24 h
Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, Publisher: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 1352, publicationDate: 2005-10-11, publishers: Claus-Werner Wallesch, languages: german, ISBN: 3437233904
L'art therapie floral en sophrologie - f
L'art therapie floral en sophrologie est une nouvelle methode qui permet d'apaiser le corps et le mental pour faciliter nos reflexions quotidiennes. Il s'agit d'essayer, a notre rythme, de devenir l'artisan de notre propre creation florale en resonance dans le present et dans la realite objective de notre demande.
Psychotherapie und Neurobiologie
Die neurobiologische Forschung beschäftigt sich aktuell mit den Auswirkungen von biographischen Erfahrungen auf das Gehirn. Die komplexe Interaktion von genetischen Faktoren und Umwelteinflüssen wird intensiv untersucht. Frühe Bindungserfahrungen, aber auch Vernachlässigung und Traumatisierungen hinterlassen molekulare Spuren und verändern nachhaltig die Genregulation. Eine Brücke zwischen Biographie und Biologie schlägt die moderne Epigenetik, die eine prominente Stellung im Buch einnimmt. Im Fokus steht der Ertrag neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die psychotherapeutische Praxis. Die häufige Überinterpretation von Bildgebungsstudien, der verbreitete neurobiologische Reduktionismus und mögliche Gefahren des neurobiologischen Paradigmas für die Psychotherapie werden offen diskutiert.
Psychotherapie und Neurobiologie
Die neurobiologische Forschung beschäftigt sich aktuell mit den Auswirkungen von biographischen Erfahrungen auf das Gehirn. Die komplexe Interaktion von genetischen Faktoren und Umwelteinflüssen wird intensiv untersucht. Frühe Bindungserfahrungen, aber auch Vernachlässigung und Traumatisierungen hinterlassen molekulare Spuren und verändern nachhaltig die Genregulation. Eine Brücke zwischen Biographie und Biologie schlägt die moderne Epigenetik, die eine prominente Stellung im Buch einnimmt. Im Fokus steht der Ertrag neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die psychotherapeutische Praxis. Die häufige Überinterpretation von Bildgebungsstudien, der verbreitete neurobiologische Reduktionismus und mögliche Gefahren des neurobiologischen Paradigmas für die Psychotherapie werden offen diskutiert.
Neurobiologie und Psychotherapie
Gegenseitiger Erkenntnisgewinn Empirisch-statistische Neurobiologie und klinisch-therapeutische Praxis waren bisher zwei weitgehend getrennte Welten. Dieses Buch zeigt zum ersten Mal konsequent die Synergien zwischen diesen beiden Ansätzen auf: Die Behandelnden in Klinik und Praxis gewinnen mit Hilfe der neurobiologischen Grundlagenforschung neue Erkenntnisse über Ursachen, Therapie und Prognose der großen psychiatrischen Krankheitsbilder, die ihre Arbeit befruchten und verändern können. Für neurobiologisch orientierte Wissenschaftler wiederum liefert das Buch konkrete Anregungen, wie sich Forschungsdesigns an den klinischen Bedürfnissen orientieren können. Nach einem Grundsatzkapitel zum Verhältnis von Psyche und Gehirn werden die einzelnen Störungsbilder dargestellt, z.B. Schizophrenie, Angststörung oder ADHS. Die renommierten Autoren beleuchten jeweils die Aspekte Störungsbild, Neurobiologie, Tiefenpsychologische Psychotherapie und Verhaltenstherapie. Sie lassen sowohl psychodynamische als auch verhaltenstherapeutische Vorstellungen zielorientiert und gleichgewichtig zu Wort kommen. Ein integratives Grundlagenwerk für Psychiater, ärztliche und psychologische Psychotherapeuten, Psychologen, Neurowissenschaftler.
Neurobiologie der Psychotherapie
Die Psychotherapie hat durch die neurobiologische Forschung sowohl eine handfeste Bestätigung ihrer Wirksamkeit als auch neue Impulse für die Weiterentwicklung des Faches erfahren. Günter Schiepeks „Neurobiologie der Psychotherapie“ war in der 1. Auflage 2003 eines der ersten systematischen Textbücher zum Thema. In der Zwischenzeit haben sich die Erkenntnisse der Neurobiologie so rasant und umfassend weiter entwickelt, dass die 2. Auflage zu einem völlig neu bearbeiteten aktuellen Handbuch ausgereift ist. Es bietet dem Leser einen ebenso breiten wie vertieften Einblick in aktuelle Forschungsgebiete und -trends, die für die Psychotherapie und ihre schulenübergreifenden Fortschritte von Bedeutung sind. Gleichzeitig zeigt das Buch den Stand bei der neurowissenschaftlichen Überprüfung psychotherapeutischer Effekte auf. Über 100 Autorinnen und Autoren stellen die Funktionsweise des Gehirns bei der Generierung und Verarbeitung von Emotionen, Kognitionen und interpersoneller Kommunikation (Affective, Cognitive, Social Neuroscience) dar und bieten dem Leser eine Einführung in wichtige Messmethoden (MRT, PET, EEG), in die molekularen und zellulären Grundlagen von Hirnfunktionen sowie in die Psychoneuroimmunologie und Psychoneuroendokrinologie. In der Neuauflage nehmen die klinischen Aspekte der Neurobiologie und die hirnphysiologischen Korrelate psychischer Störungen breiten Raum ein. Diskutiert werden auch praktische Konsequenzen der Hirnforschung für eine Psychotherapie der Zukunft. In mehreren Beiträgen wird das Gehirn als komplexes, nichtlineares System vorgestellt, in dem Prozesse der Synchronisation und Selbstorganisation eine zentrale Rolle spielen (Systemic Neuroscience). Mit den Themengebieten der Systemischen und Sozialen Neurowissenschaft werden höchst aktuelle und zukunftsweisende Entwicklungen aufgegriffen. Dem Herausgeber Günter Schiepek ist es gelungen, für die einzelnen Themenbereiche international führende Experten zur Mitarbeit zu gewinnen, wodurch ein hohes fachliches Niveau, Aktualität und gute Verständlichkeit gleichermaßen gewährleistet sind.
Handbook of Neurological Therapy
This is a practical book on neurological therapy. It is aimed at giving concise and updated answers to busy practicing clinicians in the clinic, ward, or emergency department. An evidence-based approach is used, but when there is no evidence or the data are inconclusive, an expert opinion is always given in order to meet the expectations of the reader. All neurological conditions, common and less common, are discussed; each chapter has a similar format, and contains an initial brief introduction on the epidemiology and clinical features of each disease. The therapy is then discussed, including pharmacological and non-pharmacological, with wide use of Tables & Figures. Flowcharts are also included in most of the chapters.
Handbook of Neurological Therapy
This is a practical book on neurological therapy. It is aimed at giving concise and updated answers to busy practicing clinicians in the clinic, ward, or emergency department. An evidence-based approach is used, but when there is no evidence or the data are inconclusive, an expert opinion is always given in order to meet the expectations of the reader. All neurological conditions, common and less common, are discussed; each chapter has a similar format, and contains an initial brief introduction on the epidemiology and clinical features of each disease. The therapy is then discussed, including pharmacological and non-pharmacological, with wide use of Tables & Figures. Flowcharts are also included in most of the chapters.