Patholinguistische Therapie für Ihre Gesundheit

Patholinguistische Therapie – die besten Patholinguistische Therapie für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Patholinguistische Therapie und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Patholinguistische Therapie-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Patholinguistische Therapie-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Patholinguistische Therapie kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Patholinguistische Therapie Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Patholinguistische Therapie-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Patholinguistische Therapie Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Patholinguistische Therapie Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Patholinguistische Therapie Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Patholinguistische Therapie-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Patholinguistische Therapie-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Patholinguistische Therapie Ideen. Kommen wir nun zu unseren Patholinguistische Therapie – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Patholinguistische Therapie – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Patholinguistische Therapie Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)
Keine „fertige Therapie aus der Schachtel', sondern ein Materialpaket, das Sie sich mit einzelnen Therapiebausteinen individuell zusammenstellen können – exakt abgestimmt auf den jeweiligen Einzelfall. Das ist der Werkzeugkasten „Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN) – Lexikon und Semantik'! Zahlreiche Methoden, ein Ziel: Sie legen die Therapieziele fest und wählen den individuellen Baustein für den Patienten aus. Die Materialien orientieren sich an den drei Methoden: Inputspezifizierung / rezeptive Übungen / produktive Übungen. Ein Konzept, höchster Qualitätsstandard: Das Material baut auf dem umfassenden Konzept des Patholinguistischen Ansatzes PLAN auf – Grundlagen, profilorientierte Diagnostik und linguistisch fundierte Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen aus einem Guss. Der Materialkasten enthält: 4-teiliges Spielbrett, 8 Holzspielfiguren, 2 Würfel, 3 Bilderbücher mit illustrierten Input-Geschichten, 400 Bildkarten, 4 Hörbuch-CDs, Papp-Bastelbogen, aufwändige Aquarellzeichnungen im bewährten PDSS-Stil sowie ein Handbuch – das alles in einer stabilen Pappschachtel. Das Handbuch zum Therapiematerial ist auch separat erhältlich unter der ISBN 978-3-437-31932-7.
Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)
Für alle Sprachtherapeuten, die die Materialien zur Therapie nach Patholinguistischem Ansatz (PLAN) bereits haben und ein zusätzliches Exemplar benötigen, gibt es das Handbuch zum Therapiematerial Syntax und Morphologie nun auch einzeln. Methode 1 Inputspezifizierung + Methode 2 rezeptive Übungen + Methode 3 produktive Übungen: - Aufbau von Wortkombinationen - Aufbau und Erweiterung von Satzstrukturen - Korrektur und Flexibilisierung von Satzstrukturen - Ausbau von Konstituenten - Aufbau und Erweiterung morphologischer Markierungen - Textgrammatik
Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)
Keine „fertige Therapie aus der Schachtel', sondern ein Materialpaket, das Sie sich mit einzelnen Therapiebausteinen individuell zusammenstellen können – exakt abgestimmt auf den jeweiligen Einzelfall. Das ist der Werkzeugkasten „Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN) – Syntax und Morphologie'! Zahlreiche Methoden, ein Ziel: Sie legen die Therapieziele fest und wählen den individuellen Baustein für den Patienten aus. Die Materialien orientieren sich an den drei Methoden: Inputspezifizierung / rezeptive Übungen / produktive Übungen. Ein Konzept, höchster Qualitätsstandard: Das Material baut auf dem umfassenden Konzept des Patholinguistischen Ansatzes PLAN auf – Grundlagen, profilorientierte Diagnostik und linguistisch fundierte Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen aus einem Guss. Der Materialkasten enthält: 4-teiliges Spielbrett, 6 Holzspielfiguren, Würfel, 6 Bilderbücher mit illustrierten Input-Geschichten, 400 Bildkarten, Pappbastelbogen, 4 Hörbuch-CDs, aufwändige Aquarellzeichnungen im bewährten PDSS-Stil sowie ein Handbuch und ein Buch zum Thema 'Therapie auf der Schnittstelle' - das alles in einer stabilen Pappschachtel. NEU in der 2. Auflage: komplett überarbeitetes Handbuch plus ein neues Buch 'Therapie auf der Schnittstelle der Ebenen Lexikon und Grammatik' sowie dazugehörig 86 neue Bildkarten. Außerdem können die Hörbuchdateien als Audio-Files von der Verlagsseite heruntergeladen werden. Das Handbuch zum Therapiematerial ist auch separat erhältlich unter der ISBN 978-3-437-48823-8 - ebenso wie das Buch 'Therapie auf der Schnittstelle der Ebenen Lexikon und Grammatik', ISBN 978-3-437-48824-5
P.O.P.T. Psycholinguistisch orientierte Phonologie-Therapie
P.O.P.T. ist die erste spezifisch für das Deutsche entwickelte Phonologie-Therapie, die auf einem sprachenunabhängigen Sprachverarbeitungsmodell beruht. Ihre Effektivität wurde mehrfach nachgewiesen. Im Rahmen dieses Buches wird das therapeutische Vorgehen dieses Ansatzes praxisnah für verschiedene phonologische Prozesse dargestellt.
P.O.P.T. Psycholinguistisch orientierte Phonologie-Therapie
Kinder mit Aussprachestörungen stellen keine homogene Gruppe dar. Bei einem Großteil der Kinder liegt allerdings ein rezeptiv phonologisches und dadurch häufig auch sekundär produktives Problem zugrunde. Daher ist es sinnvoll, einen phonologischen Therapieansatz auszuwählen. P.O.P.T. - Psycholinguistisch orientierte Phonologie-Therapie ist die erste spezifisch für das Deutsche entwickelte Phonologie-Therapie, die auf einem sprachenunabhängigen Sprachverarbeitungsmodell beruht. Ihre Effektivität wurde mehrfach nachgewiesen. Im Rahmen dieses Buches wird das therapeutische Vorgehen dieses Ansatzes praxisnah für verschiedene phonologische Prozesse dargestellt.
Julia Siegmüller - Patholinguistische Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, Publisher: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 216, publicationDate: 2006-06-16, authors: Julia Siegmüller, Christina Kauschke, languages: german, ISBN: 3437478001
Günter Peuser - Lexikon zur Sprachtherapie. Terminologie der Patholinguistik. - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: UTB, Stuttgart, Publisher: UTB, Stuttgart, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 294, publicationDate: 2000-02-01, authors: Günter Peuser, Stefan Winter, languages: german, ISBN: 3825221261
Christina Kauschke - Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN): Handbuch zum Therapiematerial Syntax und Morphologie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 2, Label: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, Publisher: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 328, publicationDate: 2017-05-16, publishers: Christina Kauschke, Julia Siegmüller, languages: german, ISBN: 3437488236
Annette Fox-Boyer - P.O.P.T. Psycholinguistisch orientierte Phonologie-Therapie: Therapiehandbuch - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 2. Auflage 2015, Label: Schulz-Kirchner, Publisher: Schulz-Kirchner, medium: Broschiert, numberOfPages: 84, publicationDate: 2015-09-09, authors: Annette Fox-Boyer, languages: german, ISBN: 3824811820
Psycholinguistik / Psycholinguistics
This handbook focuses on new theoretical challenges associated with process-oriented psycholinguistics. Speech acts are embedded in situations that may vary in a multitude of parameters. Speech production and comprehension necessarily have to be both robust and flexible. Flexibility includes that speakers vary in speed, articulation, choice of words and interaction style, depending on specific context conditions. There is need of theoretical approaches that do not exclusively stick to ideals such as grammaticality and coherence - which collapse when confronted with irregularities - but are robust enough to deal with irregularities and disruptions. The handbook describes different methods of analyzing or reconstructing variants and options of language use. The articles contain transcriptions of spontaneous speech as well as experimentally verified studies. The same holds for simulation techniques modelling partial processes and evaluating their efficiency. There are no restrictions with respect to theoretical starting points - modelling of speech acts by neuronal networks as well as rule-based knowledge of representation are both covered in the book. The languages of publication are German and English.
Psycholinguistik – Neurolinguistik
Anhand von 14 Lerneinheiten führt das Lehrbuch in zentrale Forschungsgebiete der Psycho- und Neurolinguistik ein. Es wendet sich an Studierende der Linguistik, Psychologie, Medizin, Philosophie und Informatik, die sich mit dem Zusammenhang von Sprache und Gehirn beschäftigen wollen. Grundlegende Erkenntnisse und aktuelle Forschungsmethoden werden vorgestellt. Der Text ist gut verständlich und mit vielen Abbildungen versehen, so dass Bachelor-Studierenden auch ohne Vorwissen rasch ein Einstieg in die Materie gelingt.
Psycholinguistic Research (PLE: Psycholinguistics)
Originally published in 1979, this book represents an effort to bring together the two disciplines at the core of psycholinguistics, psychology and linguistics. It discusses a broad variety of theoretical approaches to psycholinguistics as well as covering a wide range of topics. At the time the book had four goals: to discuss many of the important contemporary issues in psycholinguistics; to explore the different views on major theoretical controversies; to provide an analysis of background literature as a framework in which to evaluate the issues and controversies; and to describe interesting high-quality research currently being done by the authors and some of their colleagues. Today it can be read and enjoyed in its historical context, with many of the chapters still relevant in psycholinguistic research today.
Peter Schütz - Theorie und Praxis der Neuro-Linguistischen Psychotherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: Junfermann, Publisher: Junfermann, medium: Taschenbuch, publicationDate: 2001-01-01, authors: Peter Schütz, Siegrid Schneider-Sommer, Brigitte Gross, languages: german, ISBN: 387387475X
Richard Bandler - Neue Wege der Kurzzeit - Therapie: Neurolinguistische Programme - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 14., unveränderter Nachdruck., Label: Junfermann, Publisher: Junfermann, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 233, publicationDate: 2007-01-01, authors: Richard Bandler, John Grinder, languages: german, ISBN: 3873871939
Peter Schütz - Theorie und Praxis der Neuro-Linguistischen Psychotherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: Junfermann, Publisher: Junfermann, medium: Taschenbuch, publicationDate: 2001-01-01, authors: Peter Schütz, Siegrid Schneider-Sommer, Brigitte Gross, languages: german, ISBN: 387387475X
Patholinguistische Diagnostik bei Sprachentwicklungsstörungen (PDSS)
Mit dieser erfolgreich eingeführten Diagnostik kann der Therapeut ein homogenes Profil der Sprachentwicklung bei Vorschulkindern erstellen: - drei Ringbücher mit 212 linguistisch eindeutigen Aquarellzeichnungen und 60 Fotokarten: Phonologie, Lexikon/Semantik, Grammatik - Handbuch: Patholinguistischer Ansatz, Durchführung und Auswertung der Diagnostik, Anleitung zur elektronischen Auswertung, statistische Daten der Standardisierung - kopierfähige Protokollbögen - abschließendes Übersichtsprofil Neu in der 2. Auflage: - Standardisierung - Elektronische Auswertungsunterstützung, beigelegt als CD-ROM (Einzelplatzversion) Dieses Buch hat mehr! Dauerhaft erhalten Sie zusätzlich: - Mehr Komfort: Alle Protokollbögen lassen sich online ausdrucken - Mehr Service: Informationsflyer, um Ärzte über diese aussagekräftige und statistisch belegte Diagnostik zu informieren - Mehr Fachinformation: Artikel von Julia Siegmüller zur „Entscheidungsfindung bei einem komplexen asynchronen Profil“
Linguistische Termini
Ein Wörterbuch Georgisch-Deutsch.
Psycholinguistik
Sprache begleitet uns jeden Tag. Aber wo kommt sie eigentlich her? Wir Menschen können Sprache lernen, produzieren und verstehen. Diese erstaunliche Fähigkeit ermöglicht uns Kontakt und Kommunikation, und sie unterscheidet uns von allen anderen Spezies. Doch wie kommen wir zur Sprache, und wie kommt die Sprache zu uns? Das neue Studienbuch bietet eine spannende Einführung in die Forschungsbereiche und -methoden der Psycholinguistik. Aus dem Inhalt: Kernfragen und Methoden: Was befähigt den Menschen zum Erwerb und Gebrauch einer Sprache? Wie lässt sich das erforschen? - Wissensstrukturen und kognitive Prozesse: Sprachwahrnehmung, Produktion und Verstehen von Wörtern und Sätzen - Wie kommt das Kind zur Sprache? Schritte des Erstspracherwerbs, kognitive und soziale Voraussetzungen - Sprache und Gehirn: Repräsentation von Sprache im Gehirn, Mehrsprachigkeit, Hirnschädigungen und Sprachstörungen - Experimentelle Paradigmen, Datenbanken und Analyseprogramme.
Psycholinguistik
Anhand der leitenden Fragestellung Welche kognitiven Voraussetzungen und Prozesse machen die menschliche Sprachfähigkeit aus? bietet der Band eine umfassende Einführung in die Psycholinguistik. Er präsentiert die folgenden Teilgebiete: Sprachliches Wissen, Spracherwerb, Sprechen, Sprachverstehen sowie Störung und Krankheit des Sprachsystems. Eine umfangreiche Bibliographie und ein Sachregister schließen den Band ab. - Die dritte Auflage wurde vollständig neu bearbeitet sowie aktualisiert und berücksichtigt insbesondere neuere neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Im zweifarbigen Layout.
Psycholinguistik
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Angewandte Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Textproduktion, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Linguistik existieren verschiedene Ansätze zur Betrachtung von Texten. Der konversationsanalytische Ansatz behandelt Texte als Träger sprachlicher Interaktion unter Einbeziehung von Beschreibungskonstrukten aus der Sprechakttheorie. Beim textlinguistischen Ansatz werden Texte unter dem Blickpunkt des Struktur- und Formkontrastes analysiert und beschrieben. Der psycholinguistische Ansatz betrachtet Texte im Hinblick auf den Sprecher als Sprachplaner und -erzeuger, wobei Wissensvoraussetzungen und textspezifische prozesssteuernde Faktoren eine Rolle spielen. (Stutterheim/Kohlmann 2003) Die Sprachproduktion ist ein vernachlässigtes Teilgebiet der Psycholinguistik, besonders gilt dies für die Textproduktion, denn es existiert kein einziges ausgearbeitetes Modell für den gesamten Textproduktionsprozess aus psycholinguistischer Sicht. Es gibt allenfalls Untersuchungen über einzelne Prinzipien und Prozesse der Textproduktion. (Herrmann/Hoppe-Graff 1989) Daher ist es schwierig eine umfassende Behandlung dieses Teilgebietes zu liefern. In dieser Arbeit ist von Interesse, welche Herausforderungen sich dem Sprachproduzenten bei der Äußerung komplexer sprachlicher Einheiten - über die Wort- und Satzplanung hinaus - stellen. Welche kognitiven Prozesse finden bei der Planung von Texten (vor allem auf makrostruktureller Ebene) statt? Ein Text ist in diesem Zusammenhang als satzübergreifende komplexe sprachliche Äußerung zu verstehen. (Stutterheim/Kohlmann 2003) Dabei soll vernachlässigt werden, ob es sich um schriftlich oder mündlich produzierte Texte handelt. Vor allem der Aspekt der Adressatenorientierung und der Kohärenzherstellung sind in dieser Arbeit von Bedeutung. Zunächst möchte ich ein allgemeines Sprachbenutzermodell einführen, welches die grundlegenden kognitiven Prozesse der Sprachproduktion behandelt. Anschließend werden kurz zwei Beschreibungsmodelle kognitiver Aspekte der Textproduktion dargestellt. Darauf aufbauend sollen dann Stufen der Textproduktion in Anlehnung an Herrmann und Hoppe-Graff (1989) ausführlich behandelt werden. Und schließlich möchte ich Textordnungsprobleme, welche Feilke (1988) aufzeigt, behandeln, mit welchen ein Textproduzent über die Planung einzelner Sätze hinausgehend konfrontiert wird. Zur Veranschaulichung sollen schlussendlich die zuvor herausgearbeiteten Prinzipien und Prozesse am Beispiel der Produktion einer Erzählung betrachtet werden.
Psycholinguistik
Anhand der leitenden Fragestellung Welche kognitiven Voraussetzungen und Prozesse machen die menschliche Sprachfähigkeit aus? bietet der Band eine umfassende Einführung in die Psycholinguistik. Er präsentiert die folgenden Teilgebiete: Sprachliches Wissen, Spracherwerb, Sprechen, Sprachverstehen sowie Störung und Krankheit des Sprachsystems. Eine umfangreiche Bibliographie und ein Sachregister schließen den Band ab. - Die dritte Auflage wurde vollständig neu bearbeitet sowie aktualisiert und berücksichtigt insbesondere neuere neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Im zweifarbigen Layout.
Psycholinguistik
Sprache begleitet uns jeden Tag. Aber wo kommt sie eigentlich her? Wir Menschen können Sprache lernen, produzieren und verstehen. Diese erstaunliche Fähigkeit ermöglicht uns Kontakt und Kommunikation, und sie unterscheidet uns von allen anderen Spezies. Doch wie kommen wir zur Sprache, und wie kommt die Sprache zu uns? Das neue Studienbuch bietet eine spannende Einführung in die Forschungsbereiche und -methoden der Psycholinguistik. Aus dem Inhalt: Kernfragen und Methoden: Was befähigt den Menschen zum Erwerb und Gebrauch einer Sprache? Wie lässt sich das erforschen? - Wissensstrukturen und kognitive Prozesse: Sprachwahrnehmung, Produktion und Verstehen von Wörtern und Sätzen - Wie kommt das Kind zur Sprache? Schritte des Erstspracherwerbs, kognitive und soziale Voraussetzungen - Sprache und Gehirn: Repräsentation von Sprache im Gehirn, Mehrsprachigkeit, Hirnschädigungen und Sprachstörungen - Experimentelle Paradigmen, Datenbanken und Analyseprogramme.
Psycholinguistik
Psycholinguistik handelt davon, wie Menschen mit ihrer Sprache umgehen. Das Buch soll Studierenden der Psychologie, Linguistik und der Kognitionswissenschaft sowie benachbarter Wissenschaften helfen, sich in dieser spannenden und vielfältigen Disziplin zurechtzufinden. Hierzu gehört ein Überblick über die Geschichte der Psycholinguistik ebenso wie kompakte Darstellungen ihrer wichtigsten Begriffe, Methoden und Teilbereiche wie Sprachwissen, Sprachverarbeitung und Spracherwerb.
Psycholinguistik
Sprache begleitet uns jeden Tag. Aber wo kommt sie eigentlich her? Wir Menschen können Sprache lernen, produzieren und verstehen. Diese erstaunliche Fähigkeit ermöglicht uns Kontakt und Kommunikation, und sie unterscheidet uns von allen anderen Spezies. Doch wie kommen wir zur Sprache, und wie kommt die Sprache zu uns? Das neue Studienbuch bietet eine spannende Einführung in die Forschungsbereiche und -methoden der Psycholinguistik. Aus dem Inhalt: Kernfragen und Methoden: Was befähigt den Menschen zum Erwerb und Gebrauch einer Sprache? Wie lässt sich das erforschen? - Wissensstrukturen und kognitive Prozesse: Sprachwahrnehmung, Produktion und Verstehen von Wörtern und Sätzen - Wie kommt das Kind zur Sprache? Schritte des Erstspracherwerbs, kognitive und soziale Voraussetzungen - Sprache und Gehirn: Repräsentation von Sprache im Gehirn, Mehrsprachigkeit, Hirnschädigungen und Sprachstörungen - Experimentelle Paradigmen, Datenbanken und Analyseprogramme.
Neurolinguistic Psychotherapy
Presented as an effective model for facilitating neurological change through the therapeutic relationship, this book challenges therapists to incorporate a psychodynamic approach within their work.
Neurolinguistic Psychotherapy
Presented as an effective model for facilitating neurological change through the therapeutic relationship, this book challenges therapists to incorporate a psychodynamic approach within their work.
Anke Werani - Psycholinguistische Studien 1 - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Shaker, Publisher: Shaker, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 278, publicationDate: 2003-01-01, publishers: Anke Werani, Bertau, Marie C, Gerd Kegel, languages: german, ISBN: 3832211322
Linguistic Disorders and Pathologies
This handbook is geared towards the following aims: Reviewing the state of research on disordered language perception and production in adults and children. Describing and discussing present attempts at modelling human language processing by using linguistic disorders and pathologies as a data base. Presenting diagnostic and therapeutic concepts. Pointing out gaps and inconcistencies in current knowledge and theories. In bringing together knowlegde of different sources and disciplines under a common roof, the editors have achieved a comprehensive overview of the state of the art in the field of language pathology. Because of the diversity of the disciplines contributing to this scientific field, the chapters differ clearly in theories and methodologies. Yet this handbook represents a clear and common interdisciplinary contribution to linguistic disorders and pathologies and, furthermore, demonstrates the amount of interdisciplinary interaction still required. We chose this title in order to encompass as broadly as possible abnormalities and alterations of language perception, comprehension and production in adults and children, including nonpathological disorders. This handbook will be of interest to anybody involved with disordered language and/or language and speech disturbances, such as linguists and psychologists working in related research areas or teaching related subjects, scientists analyzing and modelling linguistic and cognitive processes (e.g. in Cognitive Psychology, Psycholinguistics, Neurolinguistics, Neuropsychology, Behavioural Neurology, Artificial Intelligence Research, and Cognitive Science), clinicians dealing with aquired or developmental language disorders, and speech pathologists and therapists. Besides presenting the state of the art, the handbook provides rich bibliographical information for research workers, clinicians, and advanced students.
Linguistische Theorien
Dieser Band präsentiert einen Überblick über die unterschiedlichen Richtungen in der Theoriebildung der Linguistik, ihre zentralen Vertreter/innen sowie über Anwendungsmöglichkeiten und Umsetzungen. Er beschreibt die geschichtliche Entwicklung und Einbettung sowie die Wechselbeziehungen zwischen den Schulen bis hin zu aktuellen Strömungen wie der Konstruktionsgrammatik, um Einsichten in grundlegende Konzepte, Kernannahmen und Arbeitsweisen in ihrem Entstehungszusammenhang zu vermitteln. Dabei finden neben Grammatikmodellen auch Sprachwandelkonzepte und zeichentheoretische Ansätze Berücksichtigung. Der Schwerpunkt liegt auf Theorien, die für die germanistische Linguistik von Bedeutung sind. Unterstützt wird die Darstellung durch Übungen, die in die jeweilige Denk- und Arbeitsweise einführen. Literaturhinweise im Anschluss an die Kapitel bieten die Möglichkeit zur Vertiefung. Der Band versteht sich als Lehrwerk bzw. Begleitlektüre zu Seminaren im Hauptstudium und ist daher in 14 Kapitel gegliedert, die sich jeweils als Grundlage für eine Unterrichtseinheit eignen.
Psycholinguistics
This textbook is designed to serve as an introduction to the interdisciplinary field of psycholinguistics. It is directed at filling the reading needs of courses in departments of linguistics and of psychology, presenting an integrated overview of the ways in which both disciplines have investigated the learning, production, comprehension, storage and recall of natural languages. Also detailed are those research topics that have captured the interests of psycholinguists over the past few decades. Some current topics included are modularity vs interactionism, the role of parsing strategies in sentence comprehension, and accessing the mental lexicon in word recognition. Earlier topics that have attracted considerable energy not so long ago, such as sound symbolism and linguistic relativity, are also investigated in some detail. Psycholinguistics is an enquiry into the psychology of language, but the facts of language are what generate theories about why language is learned, produced and processed the way it is. Thus there is a wide array of examples from the languages of the world, intended to provide a feeling for what the nature and range of human language are like.