Selbst Therapie für Ihre Gesundheit

Selbst Therapie – die besten Selbst Therapie für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Selbst Therapie und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Selbst Therapie-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Selbst Therapie-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Selbst Therapie kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Selbst Therapie Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Selbst Therapie-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Selbst Therapie Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Selbst Therapie Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Selbst Therapie Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Selbst Therapie-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Selbst Therapie-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Selbst Therapie Ideen. Kommen wir nun zu unseren Selbst Therapie – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Selbst Therapie – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Selbst Therapie Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Selbstmanagement-Therapie
Ein Klassiker der Psychotherapie-Literatur: Das Praxislehrbuch des Gründervaters der Selbstmanagement-Therapie Frederick H. Kanfer und seiner Kollegen Hans Reinecker und Dieter Schmelzer gilt mittlerweile als Standardwerk der Psychotherapie. Es repräsentiert Prinzipien der modernen Verhaltenstherapie und ist mit seinen grundlegenden Ausführungen zur Gestaltung therapeutischer Veränderungen relevant für viele Therapierichtungen – unabhängig von aktuellen therapeutischen Modewellen oder Zeitgeist-Strömungen. Selbstmanagement in Theorie und Praxis: Basiswissen für Therapeuten: Selbstregulation und Selbstkontrolle, Therapie als Problemlösen, Bedeutung der therapeutischen Beziehung, Therapiemotivation, Verhaltensdiagnostik, Therapieplanung, Veränderungsprozesse, die Rolle von Emotionen, grundlegende Selbstmanagement-Fertigkeiten u.v.m. Das 7-Phasen-Modell für den diagnostisch-therapeutischen Prozess Gesprächsführung Beziehungsgestaltung Aufbau von Änderungsmotivation Problemanalyse Ziel- und Wertklärung Interventionsplanung und –durchführung Umgang mit schwierigen Therapiesituationen Anforderungen an einen effektiven Selbstmanagement-Therapeuten Kanfers „11 Gesetze der Therapie“ Ein unverzichtbares Therapie-Buch für Ausbildung und Berufsalltag
Selbstmanagement- Therapie
Das Lehrbuch Selbstmanagement-Therapie hat mittlerweile seinen festen Platz als Standardwerk in der verhaltenstherapeutischen Ausbildung - als Basisliteratur oder als Nachschlagewerk für spezielle Themen und Fragestellungen. Doch auch angehende und praktizierende Psychotherapeuten anderer Schulrichtungen profitieren von diesem Werk, denn das vermittelte Selbstmanagement-Konzept umfasst Strategien und Prozesse, die generell für therapeutische Veränderungen von Bedeutung sind. Themen wie die Schaffung günstiger Therapiebedingungen, Aufbau von Änderungsmotivation oder Evaluation therapeutischer Fortschritte sind heute in allen therapeutischen Prozessen gefragt. Neben der Darstellung der theoretischen Grundlagen und des bewährten 7-Phasen-Modells für den diagnostisch-therapeutischen Prozess behandeln die Autoren Fragen, die für die Umsetzung des Selbstmanagement-Ansatzes in die Praxis von Bedeutung sind - z.B. die Rolle von Emotionen oder den Umgang mit schwierigen Therapiesituationen. TOC:1. Theoretische Grundlagen der Selbstmanagement-Therapie.- Einführung in die Thematik.- Grundlagen.- Diagnostik und ihre Implikationen für den Selbstmanagement-Ansatz.- Der therapeutische Prozess in der Makro-Perspektive.- 2. Ein 7-Phasen-Modell für den diagnostisch-therapeutischen Prozess.- 3. Die Umsetzung des Selbstmanagement-Ansatzes in die Praxis.- Allgemeine Aspekte des Selbstmanagement-Konzepts in der Praxis.- Emotionen und Kognitionen in der diagnostisch-therapeutischen Praxis.- Grundlegende Selbstmanagement-Fertigkeiten.- Möglichkeiten der Ziel- und Wertklärung.- Umgang mit schwierigen Therapiesituationen.- Der Therapeut als Person.- Statt eines Ausblicks - Kanfers 11 Gesetze der Therapie.- Anhang.
Therapie-Tools Selbstmitgefühl
»Sich selbst wie einem guten Freund begegnen und behandeln« - das beschreibt das Konzept des Selbstmitgefühls. Diese freundlich zugewandte Sichtweise auf die eigene Person kann helfen, z.B. dauerhaften Spannungszuständen, Ängsten und Depressionen langfristig entgegenzuwirken, und findet daher vor allem in der Psychotherapie verstärkt Anwendung. Einstellungen wie Selbstfreundlichkeit, Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber sowie eine »liebevolle Güte« dienen gleichzeitig als Grundlage und Orientierung - sowohl für Behandelnde als auch für Patientinnen und Patienten. Das Konzept des Selbstmitgefühls kann schulen- und störungsübergreifend umgesetzt werden. Neben verhaltenstherapeutischen Verfahren und Übungen werden systemische, tiefenpsychologische und humanistische Herangehensweisen in die zahlreichen Übungen dieses Therapie-Tools-Bandes eingebunden. Achtsamkeit, Meditation und Imagination stellen dabei wesentliche Werkzeuge dar. Aus dem Inhalt: Einführung . Start und Grundlagen eines selbstmitgefühlsfokussierten Therapieprozesses . Mitfühlendes Verstehen von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen . Selbstmitgefühl aufrechterhalten und in den Alltag integrieren . Achtsamkeit und Selbstmitgefühl: zwei, die zusammengehören . Was ist Selbstmitgefühl? . Wohlwollen als Haltung entwickeln . Herausfordernde Gefühle meistern . Vergeben
Therapie-Tools Selbsterfahrung
Selbsterfahrung ist ein wichtiger Bestandteil sowohl der Ausbildung als auch des weiteren Berufslebens eines Psychotherapeuten. Erst die fundierte Selbsteinschätzung und Kenntnis der eigenen Persönlichkeit ermöglicht eine erfolgreiche und zufriedenstellende therapeutische Arbeit. Ein nachhaltiger selbsterfahrender Prozess für Personen aus (psycho-)therapeutischen Berufsgruppen umfasst viele einzelne Puzzleteile, die hier in sechs inhaltlichen Modulen erarbeitet werden können. Diese folgen primär dem verhaltenstherapeutischen Ansatz und beziehen dabei auch Elemente der 3. Welle sowie nahestehender Methoden mit ein, z. B. Schematherapie, CBASP, ACT oder systemische Interventionen. Die Selbsterfahrung ist ein wichtiger Bestandteil sowohl in der Ausbildung als auch im weiteren Berufsleben von Psychotherapeutinnen und -therapeuten. Sie ermöglicht, die eigene Persönlichkeit in Bezug auf die therapeutische Arbeit und die Beziehung zu Patientinnen und Patienten zu hinterfragen, zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Auf fast 200 Arbeits- und Informationsblättern sind lebendige und kreative Selbsterfahrungsübungen zusammengestellt, die einen nachhaltigen selbsterfahrenden Prozess für Personen aus therapeutischen Berufsgruppen ermöglichen. Die Übungen verteilen sich auf sechs inhaltliche Module: (1) Biografiearbeit (2) Emotionale Kompetenzen (3) Selbstwert (4) Arbeit mit Selbstanteilen (5) Die individuelle Therapeutenidentität (6) Tod - Trauer - Abschied Die 2. Auflage wurde um neue Übungen sowie eine Zusammenstellung von zahlreichen themenübergreifenden Gruppenübungen erweitert.
Therapie-Tools Selbstmitgefühl
»Sich selbst wie einem guten Freund begegnen und behandeln« – das beschreibt das Konzept des Selbstmitgefühls. Diese freundlich zugewandte Sichtweise auf die eigene Person kann helfen, z.B. dauerhaften Spannungszuständen, Ängsten und Depressionen langfristig entgegenzuwirken, und findet daher vor allem in der Psychotherapie verstärkt Anwendung. Einstellungen wie Selbstfreundlichkeit, Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber sowie eine »liebevolle Güte« dienen gleichzeitig als Grundlage und Orientierung – sowohl für Behandelnde als auch für Patientinnen und Patienten. Das Konzept des Selbstmitgefühls kann schulen- und störungsübergreifend umgesetzt werden. Neben verhaltenstherapeutischen Verfahren und Übungen werden systemische, tiefenpsychologische und humanistische Herangehensweisen in die zahlreichen Übungen dieses Therapie-Tools-Bandes eingebunden. Achtsamkeit, Meditation und Imagination stellen dabei wesentliche Werkzeuge dar. Aus dem Inhalt: Einführung • Start und Grundlagen eines selbstmitgefühlsfokussierten Therapieprozesses • Mitfühlendes Verstehen von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen • Selbstmitgefühl aufrechterhalten und in den Alltag integrieren • Achtsamkeit und Selbstmitgefühl: zwei, die zusammengehören • Was ist Selbstmitgefühl? • Wohlwollen als Haltung entwickeln • Herausfordernde Gefühle meistern • Vergeben
Selbsthypnose und Hypnotherapie
Die Hypnose feiert seit einigen Jahren ihr Comeback in der Medizin und Psychotherapie: Mit ihr kann man Angstzustände überwinden, depressive Stimmungen vertreiben, Schlafstörungen entgegenwirken, Abwehrkräfte stärken und Nikotinsucht bekämpfen. Dr. Wolfgang Blohm, Gründer und Betreiber der ersten systemischen Hypnoseklinik Deutschlands, erläutert Hypnosemethoden und Therapiemöglichkeiten in Zusammenhang mit verschiedenen Krankheitsbildern und vermittelt selbsthypnotische Techniken, die jeder erfolgreich anwenden kann.
Selbsthypnose und Hypnotherapie
Die Hypnose feiert seit einigen Jahren ihr Comeback in der Medizin und Psychotherapie: Mit ihr kann man Angstzustände überwinden, depressive Stimmungen vertreiben, Schlafstörungen entgegenwirken, Abwehrkräfte stärken und Nikotinsucht bekämpfen. Dr. Wolfgang Blohm, Gründer und Betreiber der ersten systemischen Hypnoseklinik Deutschlands, erläutert Hypnosemethoden und Therapiemöglichkeiten in Zusammenhang mit verschiedenen Krankheitsbildern und vermittelt selbsthypnotische Techniken, die jeder erfolgreich anwenden kann.
Selbsthypnose und Hypnotherapie
Die Hypnose feiert seit einigen Jahren ihr Comeback in der Medizin und Psychotherapie: Mit ihr kann man Angstzustände überwinden, depressive Stimmungen vertreiben, Schlafstörungen entgegenwirken, Abwehrkräfte stärken und Nikotinsucht bekämpfen. Dr. Wolfgang Blohm, Gründer und Betreiber der ersten systemischen Hypnoseklinik Deutschlands, erläutert Hypnosemethoden und Therapiemöglichkeiten in Zusammenhang mit verschiedenen Krankheitsbildern und vermittelt selbsthypnotische Techniken, die jeder erfolgreich anwenden kann.
Therapie-Raps
Therapie-Raps
Selbsterfahrung in der Psychotherapie
Welche Kompetenzen sollen in der Psychotherapieausbildung durch Selbsterfahrung entstehen? Was heißt 'Selbst', was bedeutet 'Erfahrung' und was ist 'Selbsterfahrung'? Welches Ziel verfolgt sie in der Psychotherapie und was sind ihre Vor- und Nachteile? Wann haben Studierende genug Selbsterfahrung und woran können sowohl sie als auch ihre Ausbildungsleiterinnen und -leiter das feststellen? Um diese Fragen beantworten zu können, ist es notwendig, generell die Ziele einer Psychotherapieausbildung zu definieren: Was wirkt überhaupt in der Psychotherapie und was heißt das für die Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen, über die Psychotherapeuten verfügen müssen? So befasst sich diese Studie mit den therapeutischen Kompetenzen der Tiefenpsychologie, der Verhaltenstherapie und der Transaktionsanalyse - als Vertreterin der Humanistischen Psychologie - und diskutiert, welche davon durch Selbsterfahrung entstehen. Lehrende Transaktionsanalytiker und Transaktionsanalytikerinnen werden zur Thematik befragt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen entwickelt Maya Mäder ein Instrument zur Messung der eigenen Kompetenzen. Maya Mäder ist Psychiatrieschwester, Psychologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin und promovierte Psychotherapiewissenschaftlerin. Nach über 20 Jahren Berufstätigkeit in eigener psychologischer und psychotherapeutischer Praxis gibt sie als lehrende Transaktionsanalytikerin unter Supervision ihr Know-how in der Aus- und Weiterbildung transaktionsanalytischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten weiter.
Alman, Brian M. - Selbsthypnose. Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: Auer-System-Verlag Carl -, Publisher: Auer-System-Verlag Carl -, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 415, publicationDate: 2003-10-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., ISBN: 3896702769
Alman, Brian M. - Selbsthypnose. Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 9., Label: Carl-Auer, Publisher: Carl-Auer, medium: Broschiert, numberOfPages: 407, publicationDate: 2010-01-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., translators: Gabriele Dolke, Liz McGill, Bernd Hofmeister, languages: german, ISBN: 389670527X
Alman, Brian M. - Selbsthypnose: Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 11., unveränderte Auflage., Label: Carl-Auer, Publisher: Carl-Auer, medium: Broschiert, numberOfPages: 377, publicationDate: 2013-04-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., languages: german, ISBN: 3896708422
Alman, Brian M. - Selbsthypnose. Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 9., Label: Carl-Auer, Publisher: Carl-Auer, medium: Broschiert, numberOfPages: 407, publicationDate: 2010-01-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., translators: Gabriele Dolke, Liz McGill, Bernd Hofmeister, languages: german, ISBN: 389670527X
Alman, Brian M. - Selbsthypnose: Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 11., unveränderte Auflage., Label: Carl-Auer, Publisher: Carl-Auer, medium: Broschiert, numberOfPages: 377, publicationDate: 2013-04-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., languages: german, ISBN: 3896708422
Alman, Brian M. - Selbsthypnose. Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Label: Carl-Auer-Systeme Verlag, Publisher: Carl-Auer-Systeme Verlag, medium: Broschiert, numberOfPages: 415, publicationDate: 2001-12-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., languages: german, ISBN: 3896700030
Alman, Brian M. - Selbsthypnose. Ein Handbuch zur Selbsttherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Label: Auer-System-Verlag Carl -, Publisher: Auer-System-Verlag Carl -, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 415, publicationDate: 2003-10-01, authors: Alman, Brian M., Lambrou, Peter T., ISBN: 3896702769
Wärme Therapie Pad 9.5 x 13cm
Wärme Therapie Pad 9.5 x 13cm
Physiotherapie ist nicht dasselbe wie Massagetherapie Maske
Maske. For physiotherapists.. Design & Illustration. Von teesaurus. physical therapy, physical therapist, physical therapists, physiotherapy, physiotherapist, physiotherapists, graduate, student, university, medical center, medical clinic, hospital,...
Die Arbeit mit Selbstanteilen in der Traumatherapie
Selbst-Entfremdung überwinden – vom Trauma heilen Auf traumatische Ereignisse reagieren Menschen mit Verhaltensmustern, die es ihnen ermöglichen, das Erlebte auszuhalten. Oftmals entstehen dabei traumaassoziierte Selbstanteile. Sobald diese getriggert werden, bestimmen sie das Verhalten der Person. Ausgehend von der Systemischen Therapie mit der inneren Familie und der Sensumotorischen Psychotherapie erläutert Janina Fisher, wie traumatisierte Klienten in der Therapie lernen können, ihre Selbstanteile zu erkennen – und zu würdigen. Werden diese nämlich mit ihren Bedürfnissen wahrgenommen und berücksichtigt, reduziert sich die Gefahr automatischer Verteidigungs- und Reaktionsmuster. Das Konzept der sicheren Bindung wird auf die innerpsychischen Beziehungen zwischen Selbstanteilen übertragen. So kann Heilung gelingen.
Therapie Raps 1 kg
Therapie Raps 1 kg
THERAPIE RAPS
THERAPIE RAPS
Therapeutische Anwendung der Selbst - (Grün) - Ergotherapie Maske
Maske. Therapeutic Use of Selfa key in good practice!. Design & Illustration & Digitale Kunst. Von smileyfriend. occupational therapy, ot, occupation, occupations, occupational therapist, otd, physical therapy, pt, aesthetic, floral, flowers, mft,...
Physiotherapie ist nicht dasselbe wie Massagetherapie Socken
Superweiche, komplette bedruckte Socken mit extra Sohlenpolsterung. Passend für Männer und Frauen. For physiotherapists.. Design & Illustration. Von teesaurus. physical therapy, physical therapist, physical therapists, physiotherapy, physiotherapist,...
I.C.O.N. Serum Anti-Aging-Therapie 30 ml Haarserum
Das I.C.O.N. Serum Anti-Aging-Therapie 30 ml ist ein Kutikula beruhigendes Serum, welches dem Haar sein jugendliches Aussehen mit Glanz zurückgibt. Parallel gewinnt das Haar an Vitalität. Außerdem bietet dieses Serum einen wirkungsvollen Schutz vor...
Thomas Mösler - Der Blick auf sich selbst: Selbsterfahrung in der Psychotherapie - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Psychotherapie-Verlag, Publisher: Psychotherapie-Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 360, publicationDate: 2016-10-01, publishers: Thomas Mösler, Sandra Poppek, Kemper, Johannes C., Andreas Andreas, Wolfram Dorrmann, languages: german, ISBN: 386333101X
Diagnose: unheilbar. Therapie: selbstbestimmt
Therapie auf eigene Faust Ende 2007 werden durch einen schweren Krankheitsschub Sven Böttchers Beine, Arme und innere Organe gelähmt – Ärzte raten ihm als letzte Überlebenshoffung zur »Eskalationstherapie«. Die Unmengen von Cortison, die in ihn hineingepumpt werden, können den Fortgang der Multiplen Sklerose weder stoppen noch seinen Zustand wenigstens stabilisieren. Böttcher entscheidet sich endgültig gegen die Angebote der Schulmedizin und beschließt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen – zu recherchieren, bewusst und gesund zu leben und vor allem: den eigenen Körper nicht als Feind, sondern als Partner zu sehen. Sein Mut zahlt sich aus: Heute ist Sven Böttcher schubfrei, lebt und arbeitet wieder erfolgreich – und genießt jede Stunde. Aus dieser Erfahrung ist ein Überlebenshandbuch nicht nur für MS-Kranke entstanden: eine kritische Auseinandersetzung mit der Pharmaindustrie, ein leidenschaftlicher Appell, auf sich selbst und die Kräfte des eigenen Körpers zu vertrauen.
Diagnose: unheilbar. Therapie: selbstbestimmt
Therapie auf eigene Faust Ende 2007 werden durch einen schweren Krankheitsschub Sven Böttchers Beine, Arme und innere Organe gelähmt - Ärzte raten ihm als letzte Überlebenshoffung zur »Eskalationstherapie«. Die Unmengen von Cortison, die in ihn hineingepumpt werden, können den Fortgang der Multiplen Sklerose weder stoppen noch seinen Zustand wenigstens stabilisieren. Böttcher entscheidet sich endgültig gegen die Angebote der Schulmedizin und beschließt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen - zu recherchieren, bewusst und gesund zu leben und vor allem: den eigenen Körper nicht als Feind, sondern als Partner zu sehen. Sein Mut zahlt sich aus: Heute ist Sven Böttcher schubfrei, lebt und arbeitet wieder erfolgreich - und genießt jede Stunde. Aus dieser Erfahrung ist ein Überlebenshandbuch nicht nur für MS-Kranke entstanden: eine kritische Auseinandersetzung mit der Pharmaindustrie, ein leidenschaftlicher Appell, auf sich selbst und die Kräfte des eigenen Körpers zu vertrauen.
Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement
Die Autoren stellen die psychischen Wirkfaktoren des Qigong dar und vermitteln in zahlreichen Übungen, Beispielen und anhand von Fotos, wie Qigong in Therapie und Selbstmanagement erfolgreich eingesetzt werden kann. Qigong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen. Indem die Übungen Bewegung, Atemführung, Imagination und Achtsamkeit verbinden, wirken sie ganzheitlich auf Leib und Psyche. Ihre positive Wirkung bei Stresserkrankungen, psychosomatischen und posttraumatischen Störungen werden mehr und mehr auch in der westlichen Medizin und Psychotherapie anerkannt und integriert. Die in Methodik und Praxis erfahrenen Autoren stellen in ihrem Qigong-Basisbuch - die therapeutisch wirksamen Faktoren dar, die auch die aktuelle Hirnforschung bestätigt - zeigen anhand von Beispielen das breite Anwendungsspektrum auf - beschreiben Qigong als Methode, die psychisch stabilisieren und eine positive Selbstwahrnehmung fördern kann. Das fundierte, lebendig geschriebene Buch unterrichtet in Psychotherapie und Beratung Tätige, Qigong-Lehrer und alle, die an körperorientierten Verfahren interessiert sind, über Anwendungsmöglichkeiten einer wirkungsvollen, 3000 Jahre alten Übungsform. Qigong: Die Lebenskraft (Qi) durch Üben (Gong) zu stärken und in Fluss zu bringen, hat eine über 3000 Jahre alte Tradition in der chinesischen Medizin.
Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement
Die Autoren stellen die psychischen Wirkfaktoren des Qigong dar und vermitteln in zahlreichen Übungen, Beispielen und anhand von Fotos, wie Qigong in Therapie und Selbstmanagement erfolgreich eingesetzt werden kann. Qigong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen. Indem die Übungen Bewegung, Atemführung, Imagination und Achtsamkeit verbinden, wirken sie ganzheitlich auf Leib und Psyche. Ihre positive Wirkung bei Stresserkrankungen, psychosomatischen und posttraumatischen Störungen werden mehr und mehr auch in der westlichen Medizin und Psychotherapie anerkannt und integriert. Die in Methodik und Praxis erfahrenen Autoren stellen in ihrem Qigong-Basisbuch - die therapeutisch wirksamen Faktoren dar, die auch die aktuelle Hirnforschung bestätigt - zeigen anhand von Beispielen das breite Anwendungsspektrum auf - beschreiben Qigong als Methode, die psychisch stabilisieren und eine positive Selbstwahrnehmung fördern kann. Das fundierte, lebendig geschriebene Buch unterrichtet in Psychotherapie und Beratung Tätige, Qigong-Lehrer und alle, die an körperorientierten Verfahren interessiert sind, über Anwendungsmöglichkeiten einer wirkungsvollen, 3000 Jahre alten Übungsform. Qigong: Die Lebenskraft (Qi) durch Üben (Gong) zu stärken und in Fluss zu bringen, hat eine über 3000 Jahre alte Tradition in der chinesischen Medizin.