Therapiemanual Persönlichkeitsstörung für Ihre Gesundheit

Therapiemanual Persönlichkeitsstörung – die besten Therapiemanual Persönlichkeitsstörung für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Therapiemanual Persönlichkeitsstörung und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Therapiemanual Persönlichkeitsstörung-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Therapiemanual Persönlichkeitsstörung-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Therapiemanual Persönlichkeitsstörung kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Therapiemanual Persönlichkeitsstörung-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Therapiemanual Persönlichkeitsstörung-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Therapiemanual Persönlichkeitsstörung-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Ideen. Kommen wir nun zu unseren Therapiemanual Persönlichkeitsstörung – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Therapiemanual Persönlichkeitsstörung – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Therapiemanual Persönlichkeitsstörung Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT/Persönlichkeitsstörungen - Theorie und Therapie, Bd. 2/ 2015: Alter und Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 1, Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 68, publicationDate : 2015-06-24, releaseDate : 2016-06-24, publishers : Kernberg, Otto F., Anna Buchheim, Birger Dulz, Stephan Doering, Gitta Jacob, Hans-Peter Kapfhammer, Ulrich Sachsse,
Klett Cotta Behaviorale Ego-State-Therapie bei Persönlichkeitsstörungen
Mit einer neuartigen Methodenkombination zeigt der Autor, wie die Integration von Persönlichkeitsanteilen gute Erfolge bei der verhaltenstherapeutischen Behandlung von Persönlichkeitsstörungen erzielen kann. Mit vielen Beispielen aus der Praxis. Das schwierige Gebiet der Persönlichkeitsstörungen wird mit diesem Buch um einen neuen, erfolgversprechenden Behandlungsansatz bereichert. Verhaltenstherapeutische Therapiegrundsätze kombiniert der Autor und erfahrene Experte für Persönlichkeitsstörungen so mit der Ego-State-Therapie, dass Borderline-, narzisstische und histrionische Patienten eine deutlich bessere Anpassung an ihre Umwelt erreichen. Fallbeispiele aus der Praxis konkretisieren das von Rolf Dieter Trautmann entwickelte therapeutische Vorgehen an typischen, immer wieder vorkommenden Themen.   Ergänzt wird die Darstellung der neuartigen Methodenkombination durch die Vermittlung grundlegender Strategien, die bei allen Persönlichkeitsstörungen beachtet werden müssen, damit die Behandlung erfolgreich sein kann.   - Persönlichkeit ist die gelungene Integration von Persönlichkeitsanteilen - Neue Ideen für die Behandlungstechnik - Konkretes therapeutisches Vorgehen und typische Techniken - Handwerkszeug für die verhaltenstherapeutische Therapie von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen Dieses Buch richtet sich an: - VerhaltenstherapeutInnen - PsychotherapeutInnen, die mit dem Ego-State-Ansatz arbeiten - Betroffene PatientInnen
Klett Cotta Persönlichkeitsstörungen. Update zu Theorie und Therapie
Notwendiges Update gemäß alternativem DSM-5-Modell . Relevant: 40-50 % der Patienten in psychiatrischer und psychotherapeutischer Behandlung haben eine Persönlichkeitsstörung . Kompetente und kritische Zusammenstellung Von der Kindheit bis ins Alter: Was zeichnet Persönlichkeitsstörungen aus und wie werden sie zeitgemäß diagnostiziert? Hier hat sich in den vergangenen Jahren einiges verändert, nicht zuletzt mit dem Erscheinen des DSM-5. Für Ihre praktische Arbeit fassen namhafte Experten auf dem Gebiet der Persönlichkeitsstörungen zusammen, was Sie über die neuen ätiologischen Konzepte, die Diagnostik und ihre Therapie wissen sollten. Das Buch bietet Einsteigern einen Überblick in die Materie, erfahrene Kolleginnen und Kollegen wiederum profitieren von den Möglichkeiten der Vertiefung und Aktualisierung des Wissens. Die Beiträge fächern die allgemein begrüßte dimensionale Sichtweise im alternativen DSM-5-Modell auf: Das Funktionsniveau der Persönlichkeit und das Ausmaß ihrer Störung prägen die diagnostische Einstufung und therapeutische Zielsetzung ebenso wie die spezifischen Merkmale der Persönlichkeitsstörungskategorien. Mit diesem Buch brauchen Sie nicht mühsam die neue Studienlage zu recherchieren, sondern erhalten kompakt und durchaus kritisch alles Nötige zusammengestellt - für eine evidenzbasierte Diagnostik und Therapie der Persönlichkeitsstörung(en) über die gesamte Lebensspanne hinweg.
Joan Farrell - Schematherapie in Gruppen: Therapiemanual für die Borderline-Persönlichkeitsstörung. Mit Online-Materialien - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : Lizenzausgabe, Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 288, publicationDate : 2013-03-04, authors : Joan Farrell, Ida Shaw, translators : Claudia Campisi, languages : german, ISBN : 3621280359
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT: Persönlichkeitsstörungen, Theorie und Therapie (PTT), H.1, Adoleszenz und Alter - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 56, publicationDate : 2001-04-01, authors : Kernberg, Otto F., Peter Buchheim, Birger Dulz, languages : german, ISBN : 3794519094
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT / Persoenlichkeitsstoerungen - Theorie und Therapie: Band 52: Heft 4/2009 Extremisten und Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1., Aufl. 2010, Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Broschiert, numberOfPages : 68, publicationDate : 2009-12-01, publishers : Kernberg, Otto F., languages : german, ISBN : 3794527151
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT / Persönlichkeitstörungen - Theorie und Therapie Bd. 2/2012: Stress, Burnout und Persönlichkeit: 62 2/2012 - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1., Aufl., Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Broschiert, numberOfPages : 152, publicationDate : 2012-07-11, publishers : Kernberg, Otto F., languages : german, ISBN : 3794527739
Kopaed Kunsttherapie bei Persönlichkeitsstörungen: Theorie und Praxis
Was bewirkt Kunsttherapie? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit sie erfolgreich ist? Und was ergibt sich aus den Antworten in Hinblick auf eine notwendige kunsttherapeutische Theoriebildung? Die Studie von Katja Watermann untersucht wie Patienten mit Persönlichkeitsstörungen, die in der forensischen Psychiatrie untergebracht sind, eine künstlerisch-kunstpädagogische Kunsttherapie subjektiv erleben und welche Bedingungen und Faktoren sie als förderlich einschätzen. Um den komplexen Untersuchungsgegenstand zu erforschen, werden drei verschiedene Datensorten mithilfe von drei unterschiedlichen qualitativen Methoden bzw. Verfahren eingesetzt und trianguliert: die 'Grounded Theory' zur Analyse von Patienteninterviews, die 'Dokumentarische Bildinterpretation' zur Interpretation von Patientenwerken und das 'Instrument zur Beobachtung und Auswertung kunsttherapeutischer Prozesse' (IBAKP) zur Auslegung des kunsttherapeutischen Behandlungsverlaufs. Die Publikation leistet einen wichtigen Beitrag zur kunsttherapeutischen Theoriebildung und ist zudem ein inspirierender Impulsgeber für die kunsttherapeutische und kunstpädagogische Praxis und Forschung.
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT: Persönlichkeitsstörungen, Theorie und Therapie (PTT), H.2 : Forensische Aspekte: 4/2004 - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1., Aufl. 2010, Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Broschiert, numberOfPages : 68, publicationDate : 2004-06-01, authors : Kernberg, Otto F., Peter Buchheim, Birger Dulz, languages : german, ISBN : 379451923X
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT: PPT 2003/4. Angst und Persönlichkeitsstörungen: 4/2003 - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1., Aufl., Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Broschiert, numberOfPages : 68, publicationDate : 2003-11-01, authors : Kernberg, Otto F., Peter Buchheim, Birger Dulz, languages : german, ISBN : 3794519213
Beck, Aaron T. - Kognitive Therapie der Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 4. Aufl., Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Broschiert, numberOfPages : 360, publicationDate : 1999-04-01, authors : Beck, Aaron T., Arthur Freemann, translators : Cornelia Breidenbach, languages : german, ISBN : 3621271554
Henning Saß - Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Label : Thieme, Stuttgart, Publisher : Thieme, Stuttgart, medium : Taschenbuch, publicationDate : 1999-01-01, authors : Henning Saß, Sabine Herpertz, ISBN : 3131118318
- Persönlichkeitsstörungen PTT / Differenzialdiagnose Persönlichkeitsstörung und Neurose: Verbandsorgan der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePs) e.V.: 3/2003 - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 1., Aufl., Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 68, publicationDate : 2003-09-01, languages : german, ISBN : 3794519205
Rainer Sachse - Komorbiditäten bei Persönlichkeitsstörungen (Praxis der Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen) - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Broschiert, Edition : 1. Auflage 2019, Label : Hogrefe Verlag, Publisher : Hogrefe Verlag, medium : Broschiert, numberOfPages : 113, publicationDate : 2020-02-10, authors : Rainer Sachse, Stefanie Kiszkenow-Bäker, ISBN : 3801729958
Klett Cotta Borderline-Persönlichkeitsstörung
. Basiswissen: Für angehende Fachärztinnen und Psychologen in Ausbildung und für alle, die mit Borderline-Patienten arbeiten . Von anderen lernen: Alles Wissenswerte über die 4 wichtigsten Therapien der BPS . Griffbereite Konzeption: Verliert sich nicht in Details, durch und durch ein Praxisbuch Ihr Patient oder Ihre Patientin mit Borderline-Persönlichkeitsstörung lässt ein ruhiges, kontinuierliches Arbeiten an der Problematik kaum zu, verwirrt das Behandlungsteam, entwertet die Therapie oder droht bei anstehender Entlassung mit Selbstverletzung oder gar Suizid? Sie haben keine Zeit, erneut die umfangreiche Grundlagenliteratur zu lesen, und auch die Kollegen wissen gerade nicht weiter? Dann ist schneller Rat gefragt und dieses Buch ein Glücksgriff! Informativ, konzis und auf der Höhe der Forschung bietet dieses Buch einen schnellen und doch fachkundig-genauen Überblick über die Störung und die möglichen Vorgehensweisen in bestimmten Therapiephasen und -situationen. Es definiert, was eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ausmacht und stellt das nötige neurobiologische Grundlagenwissen sowie die wenigen existierenden psychopharmakologischen Behandlungsansätze vor. Der Hauptteil führt in die vier wesentlichen Therapieansätze der BPS ein, die Ihnen schulenübergreifend eine Hilfe sind: - die DBT: Dialektisch-Behaviorale Therapie nach M. Linehan - die MBT: Mentalisierungsbasierte Therapie nach A. Bateman und P. Fonagy - die Schematherapie nach J. Young - sowie die TFP: Transference-focused Psychotherapy nach O.F. Kernberg Ein abschließendes Kapitel reflektiert, wie die Zukunft der Borderline-Therapie aussehen sollte: integrativ die erfolgreichen Prinzipien der wichtigsten Borderline- Therapieverfahren aufgreifend und zu etwas Neuem verbindend. Dieses kleine Buch geht einen großen Schritt in diese Richtung. Dieses Buch richtet sich an- Assistenzärzte- Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik- Ärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie- Psychologen- Psychotherapeuten- ferner Patienten/Betroffene
Klett Cotta Trauma und Persönlichkeitsstörungen
Wie führen traumatische Ereignisse zu Persönlichkeitsstörungen? Wolfgang Wöller erläutert die Zusammenhänge zwischen der Persönlichkeitsstörung eines Menschen und seinen traumatischen Erlebnissen in Kindheit und Jugend. Der Fokus liegt dabei auf chronischen Bindungs- und Beziehungstraumatisierungen. Diese traumabedingte Schädigung anzuerkennen und daraus entsprechende Konsequenzen für die Behandlung zu ziehen, ist die GrundvorausSetzung für eine gelingende Intervention bei schweren Verhaltensauffälligkeiten. Die Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen, die verschiedene therapeutische Ansätze mit einbezieht, Setzt genau dort an: Sie leuchtet die Folgen von Beziehung und pathologischer Bindung detailliert aus und versucht, sie durch neue Erfahrungen in der therapeutischen Beziehung auszubalancieren. Zahlreiche Interventionsbeispiele helfen, die RPT in den therapeutischen Alltag zu integrieren. Wissenschaftlich fundiert und gut lesbar: Für alle, die sich mit frühen Traumatisierungen auseinanderSetzen. Die wichtigsten Neuerungen in der 2., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage: - Aktuelle Forschungsergebnisse aus Neurobiologie und Psychotraumatologie - Neueste Resultate der Psychotherapieforschung zu traumabedingten Persönlichkeitsstörungen - Weiterentwicklung therapeutischer Techniken der Ressourcenaktivierung und der schonenden Traumabearbeitung
Hogrefe Verlag Persönlichkeitsstörungen
Das Buch ist ein praxisorientierter Leitfaden für die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen. Es wird ein psychologisches Modell von Persönlichkeitsstörungen vorgestellt, das „Modell der Doppelten Handlungsregulation“, das die charakteristischen interaktionellen Schwierigkeiten und therapeutischen Probleme von Klienten mit diesen Störungen erklärt. Aus diesem Modell werden psychologische Handlungsprinzipien und therapeutische Strategien abgeleitet, mit deren Hilfe Therapeuten die Interaktionsprobleme gut bewältigen und Klienten zu einer effektiven Veränderung führen können. Es werden alle acht „reinen“ Persönlichkeitsstörungen ausführlich behandelt: ihre spezifischen Charakteristika, ihre besonderen interaktionellen Eigenheiten und spezifische therapeutische Vorgehensweisen, mit deren Hilfe Therapeuten die Klienten zu einer Veränderung motivieren können und Klienten zu einer Änderung dysfunktionaler Schemata und Verhaltensweisen anleiten können. Besonderer Wert wird auf die Bearbeitung spezifischer Interaktionsprobleme wie Tests, Vermeidungsverhalten und interaktionelle Spiele gelegt, sodass Therapeuten sich gut auf die Klienten einstellen und die spezifischen Schwierigkeiten gut meistern können.
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT: Persönlichkeitsstörungen, Theorie und Therapie (PTT), H.4, Komorbidität, Prädikatoren, Verläufe - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Label : Schattauer, F.K. Verlag, Publisher : Schattauer, F.K. Verlag, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 68, publicationDate : 2001-12-01, authors : Kernberg, Otto F., Peter Buchheim, Birger Dulz, languages : german, ISBN : 3794519132
Klett Cotta Borderline-Persönlichkeitsstörung
. Basiswissen: Für angehende Fachärztinnen und Psychologen in Ausbildung und für alle, die mit Borderline-Patienten arbeiten . Von anderen lernen: Alles Wissenswerte über die 4 wichtigsten Therapien der BPS . Griffbereite Konzeption: Verliert sich nicht in Details, durch und durch ein Praxisbuch Ihr Patient oder Ihre Patientin mit Borderline-Persönlichkeitsstörung lässt ein ruhiges, kontinuierliches Arbeiten an der Problematik kaum zu, verwirrt das Behandlungsteam, entwertet die Therapie oder droht bei anstehender Entlassung mit Selbstverletzung oder gar Suizid? Sie haben keine Zeit, erneut die umfangreiche Grundlagenliteratur zu lesen, und auch die Kollegen wissen gerade nicht weiter? Dann ist schneller Rat gefragt und dieses Buch ein Glücksgriff! Informativ, konzis und auf der Höhe der Forschung bietet dieses Buch einen schnellen und doch fachkundig-genauen Überblick über die Störung und die möglichen Vorgehensweisen in bestimmten Therapiephasen und -situationen. Es definiert, was eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ausmacht und stellt das nötige neurobiologische Grundlagenwissen sowie die wenigen existierenden psychopharmakologischen Behandlungsansätze vor. Der Hauptteil führt in die vier wesentlichen Therapieansätze der BPS ein, die Ihnen schulenübergreifend eine Hilfe sind: - die DBT: Dialektisch-Behaviorale Therapie nach M. Linehan - die MBT: Mentalisierungsbasierte Therapie nach A. Bateman und P. Fonagy - die Schematherapie nach J. Young - sowie die TFP: Transference-focused Psychotherapy nach O.F. Kernberg Ein abschließendes Kapitel reflektiert, wie die Zukunft der Borderline-Therapie aussehen sollte: integrativ die erfolgreichen Prinzipien der wichtigsten Borderline- Therapieverfahren aufgreifend und zu etwas Neuem verbindend. Dieses kleine Buch geht einen großen Schritt in diese Richtung. Dieses Buch richtet sich an- Assistenzärzte- Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik- Ärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie- Psychologen- Psychotherapeuten- ferner Patienten/Betroffene
Hogrefe Verlag Göttingen Persönlichkeitsstörungen
Das Buch ist ein praxisorientierter Leitfaden für die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen. Es wird ein psychologisches Modell von Persönlichkeitsstörungen vorgestellt, das 'Modell der Doppelten Handlungsregulation', das die charakteristischen interaktionellen Schwierigkeiten und therapeutischen Probleme von Klienten mit diesen Störungen erklärt. Aus diesem Modell werden psychologische Handlungsprinzipien und therapeutische Strategien abgeleitet, mit deren Hilfe Therapeuten die Interaktionsprobleme gut bewältigen und Klienten zu einer effektiven Veränderung führen können. Es werden alle acht 'reinen' Persönlichkeitsstörungen ausführlich behandelt: ihre spezifischen Charakteristika, ihre besonderen interaktionellen Eigenheiten und spezifische therapeutische Vorgehensweisen, mit deren Hilfe Therapeuten die Klienten zu einer Veränderung motivieren können und Klienten zu einer Änderung dysfunktionaler Schemata und Verhaltensweisen anleiten können. Besonderen Wert wird auf die Bearbeitung spezifischer Interaktionsprobleme wie Tests, Vermeidungsverhalten und interaktionelle Spiele gelegt, so dass Therapeuten sich gut auf die Klienten einstellen und die spezifischen Schwierigkeiten gut meistern können.
Klett Cotta Die narzisstische Persönlichkeitsstörung mit Schematherapie behandeln
Mit der Schematherapie hat die Autorin einen passenden Ansatz für Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung gefunden. Es zeigt in behandlungspraktischen Kapiteln und an vielen Beispielen, wie die korrigierende Beziehungserfahrung ins Werk gesetzt wird. Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung suchen dann den Psychotherapeuten auf, wenn sie ihr grandioses Selbstbild in Frage gestellt sehen. Auch in der psychotherapeutischen Beziehung ist ihr Verhaltensstil geprägt von Überheblichkeit, Entwertung des Gegenübers und Ansprüchlichkeit, was wenig erfahrene Behandler schnell an die Grenzen ihrer Möglichkeiten bringt. Die Schematherapie geht davon aus, dass es für jeden Menschen bestimmte erlernte Grundschemata gibt, die sein Verhalten steuern. Entwickelt wurde die Schematherapie von Jeffrey E. Young als psychodynamische Erweiterung des kognitiv-verhaltenstherapeutischen Ansatzes. Mit der Schematherapie ist es einfacher, auch hier Mitgefühl aufzubringen und die Patienten gleichzeitig mit ihrem unangemessenen, oft grenzüberschreitend-aggressiven Beziehungsstil zu konfrontieren. Wie die korrigierende Beziehungserfahrung ins Werk gesetzt wird, zeigt das Buch in behandlungspraktischen Kapiteln und an vielen Beispielen. Zielgruppe: - PsychotherapeutInnen aller Schulen - VerhaltenstherapeutInnen
Julius Beltz GmbH & Co. KG Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung
Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln. Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln. Das Trainingsprogramm »Borderline und Mutter sein« wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit diesen Frauen arbeiten. Es liefert Hintergrundwissen und konkrete Anleitungen für die praktische Arbeit mit betroffenen Müttern. Das Training kann im Gruppen- und Einzelsetting eingesetzt werden. Module: Borderline und Mutterschaft – Risiken und Chancen für Mutter und Kind • Achtsamkeit • Kindliche Grundbedürfnisse • Stress und Stressbewältigung • (Tages-)Struktur und Flexibilität • Umgang mit Konflikten • Umgang mit Gefühlen • Bedeutung des Körpers in der Kindererziehung • Grundannahmen und Werte in der Kindererziehung • Selbstfürsorge für Mütter Alle Arbeitsmaterialien auch zum Download im E-Book inside. Empfohlen vom Deutschen Dachverband DBT.
Peter Hartwich - Persönlichkeitsstörungen:: Psychotherapie und Pharmakotherapie - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Sondereinband, Label : Wissenschaft & Praxis, Publisher : Wissenschaft & Praxis, medium : Broschiert, numberOfPages : 146, publicationDate : 1997-01-01, publishers : Peter Hartwich, Steffen Haas, Konrad Maurer, Burkhard Pflug, languages : german, ISBN : 3896730126
Schattauer Borderline-Persönlichkeitsstörung
• Basiswissen: Für angehende Fachärztinnen und Psychologen in Ausbildung und für alle, die mit Borderline-Patienten arbeiten • Von anderen lernen: Alles Wissenswerte über die 4 wichtigsten Therapien der BPS • Griffbereite Konzeption: Verliert sich nicht in Details, durch und durch ein Praxisbuch Ihr Patient oder Ihre Patientin mit Borderline-Persönlichkeitsstörung lässt ein ruhiges, kontinuierliches Arbeiten an der Problematik kaum zu, verwirrt das Behandlungsteam, entwertet die Therapie oder droht bei anstehender Entlassung mit Selbstverletzung oder gar Suizid? Sie haben keine Zeit, erneut die umfangreiche Grundlagenliteratur zu lesen, und auch die Kollegen wissen gerade nicht weiter? Dann ist schneller Rat gefragt und dieses Buch ein Glücksgriff! Informativ, konzis und auf der Höhe der Forschung bietet dieses Buch einen schnellen und doch fachkundig-genauen Überblick über die Störung und die möglichen Vorgehensweisen in bestimmten Therapiephasen und -situationen. Es definiert, was eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ausmacht und stellt das nötige neurobiologische Grundlagenwissen sowie die wenigen existierenden psychopharmakologischen Behandlungsansätze vor. Der Hauptteil führt in die vier wesentlichen Therapieansätze der BPS ein, die Ihnen schulenübergreifend eine Hilfe sind: - die DBT: Dialektisch-Behaviorale Therapie nach M. Linehan - die MBT: Mentalisierungsbasierte Therapie nach A. Bateman und P. Fonagy - die Schematherapie nach J. Young - sowie die TFP: Transference-focused Psychotherapy nach O.F. Kernberg Ein abschließendes Kapitel reflektiert, wie die Zukunft der Borderline-Therapie aussehen sollte: integrativ die erfolgreichen Prinzipien der wichtigsten Borderline- Therapieverfahren aufgreifend und zu etwas Neuem verbindend. Dieses kleine Buch geht einen großen Schritt in diese Richtung. Dieses Buch richtet sich an- Assistenzärzte- Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik- Ärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie- Psychologen- Psychotherapeuten- ferner Patienten/Betroffene
Kernberg, Otto F. - Persönlichkeitsstörungen PTT / Pharmakotherapie und Psychotherapie - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Taschenbuch, Edition : 1, Label : Schattauer, Publisher : Schattauer, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 68, publicationDate : 2006-11-01, publishers : Kernberg, Otto F., languages : german, ISBN : 3794525035
Hogrefe Verlag Göttingen Persönlichkeitsstörungen
Das Buch ist ein praxisorientierter Leitfaden für die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen. Es wird ein psychologisches Modell von Persönlichkeitsstörungen vorgestellt, das 'Modell der Doppelten Handlungsregulation', das die charakteristischen interaktionellen Schwierigkeiten und therapeutischen Probleme von Klienten mit diesen Störungen erklärt. Aus diesem Modell werden psychologische Handlungsprinzipien und therapeutische Strategien abgeleitet, mit deren Hilfe Therapeuten die Interaktionsprobleme gut bewältigen und Klienten zu einer effektiven Veränderung führen können. Es werden alle acht 'reinen' Persönlichkeitsstörungen ausführlich behandelt: ihre spezifischen Charakteristika, ihre besonderen interaktionellen Eigenheiten und spezifische therapeutische Vorgehensweisen, mit deren Hilfe Therapeuten die Klienten zu einer Veränderung motivieren können und Klienten zu einer Änderung dysfunktionaler Schemata und Verhaltensweisen anleiten können. Besonderer Wert wird auf die Bearbeitung spezifischer Interaktionsprobleme wie Tests, Vermeidungsverhalten und interaktionelle Spiele gelegt, sodass Therapeuten sich gut auf die Klienten einstellen und die spezifischen Schwierigkeiten gut meistern können.
Peter Fiedler - Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 601, publicationDate : 1998-11-01, authors : Peter Fiedler, ISBN : 362127278X
Peter Fiedler - Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 601, publicationDate : 1998-11-01, authors : Peter Fiedler, ISBN : 362127278X
Peter Fiedler - Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 6., vollständig überarbeitete Aufl., Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 510, publicationDate : 2007-10-01, authors : Peter Fiedler, languages : german, ISBN : 362127622X
Peter Fiedler - Persönlichkeitsstörungen - Preis vom 15.09.2021 04:53:31 h
Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 6., vollständig überarbeitete Aufl., Label : Beltz, Publisher : Beltz, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 510, publicationDate : 2007-10-01, authors : Peter Fiedler, languages : german, ISBN : 362127622X