Therapieresistenz für Ihre Gesundheit

Therapieresistenz – die besten Therapieresistenz für jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Therapieresistenz und freust dich auf Homöopathie-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Therapieresistenz-Seite im Netz, die dabei hilft, Homöopathie zu kaufen und eben auch die Therapieresistenz-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Therapieresistenz kaufen – kein Problem mit alt-therapien.de

Wir sind kein Therapieresistenz Testportal. Wenn du nach Homöopathie Testberichten und Erfahrungsberichten zu Homöopathie Produkte suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Therapieresistenz-Preisvergleiche und Homöopathie Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Therapieresistenz Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Homöopathie Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Therapieresistenz Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Homöopathie Produkte nur bei einem Therapieresistenz Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Homöopathie Suche.

Abseits der Therapieresistenz-Produkte Bestellung. Iim Internet Homöopathie finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Therapieresistenz-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Homöopathie Produkte, findet man sicher die richtigen Therapieresistenz Ideen. Kommen wir nun zu unseren Therapieresistenz – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Therapieresistenz – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Therapieresistenz Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei alt-therapien.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Homöopathie aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf alt-therapien.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Homöopathie finden wirst.

Beate Strittmatter - Der Störherd und seine Entstörung: Wege aus der Therapieresistenz - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Broschiert, Edition: 2., überarb. Aufl., Label: Hippokrates, Publisher: Hippokrates, medium: Broschiert, numberOfPages: 248, publicationDate: 2005-02-23, releaseDate: 2005-02-23, authors: Beate Strittmatter, languages: german, ISBN: 3830453264
Burkhard Voges - Wenn keine Therapie mehr hilft. Therapieresistenz - ihre Ursachen und ihre Lösungen - Preis vom 25.02.2021 06:08:03 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1., Aufl., Label: Silberschnur, Publisher: Silberschnur, medium: Taschenbuch, publicationDate: 2003-11-03, authors: Burkhard Voges, languages: german, ISBN: 3937464026
Therapie der Depression
Für die Behandlung der Depression stehen heute mehrere psychotherapeutische und zahlreiche biologische Therapien zur Verfügung. Wie wirken diese Therapien? Wie werden sie praktisch durchgeführt? Wie wird im Einzelfall aus der Vielzahl der Verfahren die optimale Therapie ausgewählt? Wie geht man mit Therapieresistenz oder Nebenwirkungen um? Diese kompakte Entscheidungshilfe für die Fragen der täglichen Praxis gibt einen Überblick über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten.
Akute und therapieresistente Depressionen
Das tiefe Tal überwinden! Depressionen gehören zu den häufigsten psychiatrischen Krankheitsbildern. Therapiemöglichkeiten gibt es viele, und meistens haben sie auch Erfolg. Was aber tun, wenn sich eine Depression als therapieresistent, extrem langanhaltend oder ständig wiederkehrend erweist? Einfach weiterprobieren - oder praktische Hilfe suchen? Die Neuauflage der Therapieresistenten Depressionen beantwortet Ihre Fragen: Was sind die Ursachen, und wie definiert man eine therapieresistente Depression? Welche weiteren pharmakologischen und nichtpharmakologischen Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie sollte der Gesamtbehandlungsplan aussehen? Welche Zukunftsperspektiven eröffnen sich? Hier finden Sie praktische Anleitungen und Leitlinien für Ihren Therapieplan und profitieren von den neuesten Forschungsergebnissen eines internationalen Autorenteams. So entwickeln Sie die optimalen Behandlungsstrategien für Ihre Patienten! TOC:Definition und Ursachen von Therapieresistenz.- Pharmakologische Behandlungsmöglichkeiten.- Nichtpharmakologische Behandlungsmöglichkeiten.- Strategien im Gesamtbehandlungsplan.- Zukunftsperspektiven.- Praktische Behandlungsaspekte.
Therapeutische Stimulationsverfahren für psychiatrische Erkrankungen
Für Patienten mit psychischen Erkrankungen bieten hirnelektrische Stimulationsverfahren eine nachweisliche Chance auf Besserung & und dies gerade in Fällen von Therapieresistenz gegenüber konventionellen Therapieverfahren. Der vorliegende Band bietet einen fundierten Überblick über die verfügbaren Hirnstimulationsverfahren: Elektrokonvulsionstherapie (EKT), repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS), transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS), Vagusnervstimulation (VNS) und tiefe Hirnstimulation (THS). Schwerpunkte im Aufbau der einzelnen Kapitel sind: historische Entwicklung des jeweiligen Verfahrens, Durchführung, Wirkungsweise und Wirksamkeit sowie Nebenwirkungen bei verschiedenen psychiatrischen Indikationen. Erörterungen zu ethischen Implikationen runden die einzelnen Kapitel ab. Das Buch richtet sich an in der Psychiatrie und Psychotherapie sowie in klinischen Nachbardisziplinen Tätige und Studierende der Medizin, Psychologie und Neurowissenschaften.
Therapeutische Stimulationsverfahren für psychiatrische Erkrankungen
Für Patienten mit psychischen Erkrankungen bieten hirnelektrische Stimulationsverfahren eine nachweisliche Chance auf Besserung & und dies gerade in Fällen von Therapieresistenz gegenüber konventionellen Therapieverfahren. Der vorliegende Band bietet einen fundierten Überblick über die verfügbaren Hirnstimulationsverfahren: Elektrokonvulsionstherapie (EKT), repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS), transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS), Vagusnervstimulation (VNS) und tiefe Hirnstimulation (THS). Schwerpunkte im Aufbau der einzelnen Kapitel sind: historische Entwicklung des jeweiligen Verfahrens, Durchführung, Wirkungsweise und Wirksamkeit sowie Nebenwirkungen bei verschiedenen psychiatrischen Indikationen. Erörterungen zu ethischen Implikationen runden die einzelnen Kapitel ab. Das Buch richtet sich an in der Psychiatrie und Psychotherapie sowie in klinischen Nachbardisziplinen Tätige und Studierende der Medizin, Psychologie und Neurowissenschaften.
Praxishandbuch Schizophrenie
Die Schizophrenie ist neben der Depression die am häufigsten auftretende psychische Krankheit. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Therapie. Sie erhalten Informationen über Psychopharmakotherapie, Psychotherapie, Neurostimulation und sonstige positive Einflussfaktoren wie Sport, Ergo-, Physiotherapie und Ernährung. Die Behandlung von Kindern, Erwachsenen sowie alten Menschen wird ebenso thematisiert wie das Vorgehen bei Therapieresistenz. Mit leitlinienbasierten Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie der Schizophrenie sowie Therapiealgorithmen, Cave- und Merkekästen für den schnellen Überblick und zum Nachschlagen. Mit dem Praxishandbuch Schizophrenie erhalten Sie topaktuelles Wissen von führenden Experten: kompakt, übersichtlich und praxisorientiert
Störungsspezifische Behandlung der Zwangsstörungen
Zwangsstörungen zählen zu den häufigen und eindrucksvollsten psychischen Erkrankungen. Dieses Handbuch basiert auf der jahrelangen Zusammenarbeit der Autoren an der Universitätsklinik Freiburg. Es stellt die Störungsspezifische Therapie von Zwangserkrankungen umfassend und praxisnah dar und integriert auch innovative und ergänzende Therapieansätze sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren das therapeutische Vorgehen und geben wertvolle Anregungen für den klinischen Alltag. Spezielle Probleme, z. B. verschiedene Strategien bei Wasch- und Kontrollzwängen sowie Zwangsgedanken, schwierige Therapiesituationen, Komorbidität und Therapieresistenz werden ebenso wie die Pharmakotherapie erläutert. Online-Materialien zur Einzel- und Gruppentherapie sowie ergänzende Fallbeispiele in ContentPLUS runden das Werk ab.
Praxishandbuch Schizophrenie
Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Therapie - unter Berücksichtigung der aktuellen S3-Leitlinie. Sie erhalten Informationen über Psychopharmakotherapie, Psychotherapie, Neurostimulation und sonstige positive Einflussfaktoren wie Sport, Ergo-, Physiotherapie und Ernährung. Die Behandlung von Kindern, Erwachsenen sowie alten Menschen wird ebenso thematisiert wie das Vorgehen bei Therapieresistenz. Leitlinienbasierte Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie sowie Therapiealgorithmen, Cave- und Merkekästen für den schnellen Überblick sowie Fallbeispiele unterstützen das Verständnis. Neu in der 2. Auflage u.a.: - Ergänzungen und ausführlichere Informationen zu Themen wie z.B. Schwangerschaft und Stillzeit, Notfallbehandlung und Akuttherapie, medikamentöse Therapie, Therapieresistenzen, Prodromalstadium, psychische Kormobiditäten - Fragebögen und Screeninginstrumente sowie Früherkennungsinstrumente - Informationen im Zusammenhang mit kulturellen Unterschieden - Erfahrungsbericht eines Patienten sowie der eines Angehörigen
Die bipolare Störung
Sie haben ein Familienmitglied, das an einer bipolaren Störung erkrankt ist und möchten gerne helfen? Oder Sie sind selbst erkrankt und möchten sich unabhängig vom Arzt informieren? Der Autor hat seine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit dieser schwierigen Krankheit in dieser Broschüre zusammengefasst. Er informiert aus Angehörigensicht mit kritischem Blick verständlich und übersichtlich über die Vielzahl der aktuellen Behandlungsalternativen, aber auch über einige therapeutische Randgebiete wie Therapieresistenz, Nebenwirkungen, Rapid Cycling, Schilddrüsen-Unterfunktion und neuere Substanzen. Dem Autor gelingt es, obwohl Nichtmediziner, ärztliches Fachwissen so darzustellen, das der Leser relativ schnell die erforderlichen Grundkenntnisse erwerben kann, um selbst die Krankheit besser verstehen und Angehörigen besser helfen zu können. Einige Tabellen, Übersichten und ein alphabetisches Begriffsverzeichnis erleichtern das Verständnis.
Enuresis
Enuresis gehört zu den häufigsten Störungen des Kindes- und Jugendalters und ist mit einem hohen Leidensdruck für die Betroffenen verbunden. Es lassen sich verschiedene Subtypen des Einnässens identifizieren, die sich in der Behandlung deutlich unterscheiden. Die Neubearbeitung des Bandes vermittelt die von deutschen und internationalen Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen geforderten Standards in der Diagnostik und Therapie von Enuresis. Der Band fasst zunächst den aktuellen Stand der Forschung hinsichtlich Klassifikation, Kormorbidität, Ätiologie, Pathogenese und Behandlung zusammen. Anschließend stellt der Band anhand von Leitlinien praxisorientiert das Vorgehen bei der Diagnostik und Verlaufskontrolle, Behandlungsindikation sowie bei der Therapie vor. Dabei wird die Bedeutung und Wirksamkeit von nicht pharmakologischen Interventionen bei Kindern mit Ausscheidungsstörungen betont und das Vorgehen in der Standardurotherapie sowie der speziellen Urotherapie veranschaulicht. Auch neue therapeutische Konzepte, wie Schulungsprogramme für Kinder und Jugendliche mit Therapieresistenz und die transkutane elektrische nervale Stimulation (TENS), werden dargestellt. Zahlreiche Materialien, die sich in der Diagnostik des Einnässens sowie in der Urotherapie bewährt haben, werden zur Verfügung gestellt und erleichtern die Umsetzung der Leitlinien in die klinische Praxis.
Hypertonie - Essenz und Evidenz
Hypertonie ist nicht nur eine der häufigsten Patientenbeschwerden, sondern oft auch mit zahlreichen Komorbiditäten, Multimorbiditäten und schwerwiegenden Folgeerkrankungen verbunden. Ein sicherer und routinierter Umgang mit allen Diagnose- und Therapieoptionen ist daher unerlässlich. Dieses Buch bietet nach international neuestem Wissensstand wertvolle, erfahrungsbasierte Empfehlungen für die tägliche Praxis. Hypertonie früh erkennen und sofort richtig einschätzen - Arterielle Hypertonie - was ist entscheidend für die Diagnose und Therapie? - Wie unterscheiden sich die verschiedenen Hypertonieformen? - Welche klinische und laborchemische Untersuchungen sind -relevant? - Antihypertensive Therapie - medikamentös und nicht medikamentös - Welches Medikament für welche Hypertonie? - Langzeittherapie, Kombinationstherapie, Therapieresistenz - besondere Patientengruppen (ältere Patienten, Schwangere, Kinder und Jugendliche) - Wie effektiv ist die Änderung des Lebensstils (Gewichtsreduktion, Kochsalzzufuhr, Bewegung, Nikotin, Alkohol)? - Patienten-Compliance: Argumentationshilfen für zunehmend emanzipierte oder fehlinformierte Patienten Das Buch richtet sich an Allgemeinpraktiker, Internisten in Klinik und Praxis, an Kardiologen, Angiologen, Nephrologen, Neurologen und andere Spezialisten sowie auch an interessierte Studenten und Laien.
Hypertonie - Essenz und Evidenz
Hypertonie ist nicht nur eine der häufigsten Patientenbeschwerden, sondern oft auch mit zahlreichen Komorbiditäten, Multimorbiditäten und schwerwiegenden Folgeerkrankungen verbunden. Ein sicherer und routinierter Umgang mit allen Diagnose- und Therapieoptionen ist daher unerlässlich. Dieses Buch bietet nach international neuestem Wissensstand wertvolle, erfahrungsbasierte Empfehlungen für die tägliche Praxis. Hypertonie früh erkennen und sofort richtig einschätzen - Arterielle Hypertonie - was ist entscheidend für die Diagnose und Therapie? - Wie unterscheiden sich die verschiedenen Hypertonieformen? - Welche klinische und laborchemische Untersuchungen sind -relevant? - Antihypertensive Therapie - medikamentös und nicht medikamentös - Welches Medikament für welche Hypertonie? - Langzeittherapie, Kombinationstherapie, Therapieresistenz - besondere Patientengruppen (ältere Patienten, Schwangere, Kinder und Jugendliche) - Wie effektiv ist die Änderung des Lebensstils (Gewichtsreduktion, Kochsalzzufuhr, Bewegung, Nikotin, Alkohol)? - Patienten-Compliance: Argumentationshilfen für zunehmend emanzipierte oder fehlinformierte Patienten Das Buch richtet sich an Allgemeinpraktiker, Internisten in Klinik und Praxis, an Kardiologen, Angiologen, Nephrologen, Neurologen und andere Spezialisten sowie auch an interessierte Studenten und Laien.
ALMIRALL HERMAL GmbH Candio-Hermal 20 g 01950991
Anwendungsgebiet von Candio-Hermal (Packungsgröße: 20 g)Hefespezifisches Antimykotikum. Es wird angewendet bei Hautinfektionen mit Nystatin-empfindlichen Hefepilzen (Candidiasis).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE Nystatin(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) Hilfstoff (+)Glycerol monostearat 40-55 Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitan oleat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)2-Phenoxyethanol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin bzw. einen verwandten Wirkstoff (z.B. Amphotericin B, Natamycin) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Bei auftretender Überempfindlichkeit (z.B. Juckreiz, Brennen) ist das Medikament abzusetzen und der Arzt zu konsultieren.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, wird die Creme 2 - 3mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen, bei scheinbarer Therapieresistenz (Unwirksamkeit) häufiger, in schweren Fällen sogar stündlich.Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie solltenBei Überdosierungen können die für den Wirkstoff Nystatin bekannten Nebenwirkungen auftreten. Symptome einer Vergiftung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.  PatientenhinweiseBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Therapieresistenz, die in seltenen Fällen vorkommen kann, ist nicht gleichbedeutend mit Erregerresistenz. Eine scheinbare Resistenz lässt sich durch häufigere Anwendung und höhere Dosierung überwinden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitFragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker.Nystatin, der Wirkstoff der Creme, wird in therapeutischer Dosierung bei oraler Gabe, über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum resorbiert. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Die Creme kann in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Candio-Hermal (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apolux.de erworben werden.
ALMIRALL HERMAL GmbH Candio-Hermal 50 g 01951016
Anwendungsgebiet von Candio-Hermal (Packungsgröße: 50 g)Hefespezifisches Antimykotikum. Es wird angewendet bei Hautinfektionen mit Nystatin-empfindlichen Hefepilzen (Candidiasis).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE Nystatin(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) Hilfstoff (+)Glycerol monostearat 40-55 Hilfstoff (+)Polysorbat 80 Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitan oleat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)2-Phenoxyethanol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin bzw. einen verwandten Wirkstoff (z.B. Amphotericin B, Natamycin) oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Bei auftretender Überempfindlichkeit (z.B. Juckreiz, Brennen) ist das Medikament abzusetzen und der Arzt zu konsultieren.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, wird die Creme 2 - 3mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen, bei scheinbarer Therapieresistenz (Unwirksamkeit) häufiger, in schweren Fällen sogar stündlich.Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie solltenBei Überdosierungen können die für den Wirkstoff Nystatin bekannten Nebenwirkungen auftreten. Symptome einer Vergiftung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.  PatientenhinweiseBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Therapieresistenz, die in seltenen Fällen vorkommen kann, ist nicht gleichbedeutend mit Erregerresistenz. Eine scheinbare Resistenz lässt sich durch häufigere Anwendung und höhere Dosierung überwinden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitFragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker.Nystatin, der Wirkstoff der Creme, wird in therapeutischer Dosierung bei oraler Gabe, über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum resorbiert. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Die Creme kann in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Candio-Hermal (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apolux.de erworben werden.
ALMIRALL HERMAL GmbH Candio-Hermal 100000 I.E./g 50 g 01438017
Anwendungsgebiet von Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein hefespezifisches Antimykotikum.Anwendungsgebiete:Die Salbe wird angewendet bei nichtnässenden Hautinfektionen mit nystatinempfindlichen Hefepilzen, z. B. bei Befall der Hände und Füße, der Nägel und Nagelränder, der Mundwinkel, des äußeren Gehörgangs, des Anal- und Genitalbereiches.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDie Salbe darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Nystatin bzw. einem verwandten Wirkstoff (z. B. Amphotericin B, Natamycin) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.Bei auftretender Überempfindlichkeit (z. B. Juckreiz, Brennen) ist das Medikament abzusetzen und der Arzt zu konsultieren.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie die Salbe 2 - 3mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auftragen. Bei einer scheinbaren Therapieresistenz (Unwirksamkeit) kann das Auftragen auch häufiger, in schweren Fällen sogar stündlich erfolgen. Dauer der AnwendungDie Salbe sollte ca. 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Um einen vollen Therapieerfolg zu sichern, sollte die Behandlung für weitere 8 - 10 Tage fortgesetzt werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung der Salbe zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenBei Überdosierungen können die für den Wirkstoff Nystatin bekannten Nebenwirkungen auftreten. Symptome einer Vergiftung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Therapieresistenz, die in seltenen Fällen vorkommen kann, ist nicht gleichbedeutend mit Erregerresistenz. Eine scheinbare Resistenz lässt sich durch häufigere Anwendung und höhere Dosierung überwinden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin gilt als unbedenklich hinsichtlich der Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apolux.de erworben werden.
ALMIRALL HERMAL GmbH Candio-Hermal 100000 I.E./g 20 g 01438000
Anwendungsgebiet von Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 20 g)Das Präparat ist ein hefespezifisches Antimykotikum.Anwendungsgebiete:Die Salbe wird angewendet bei nichtnässenden Hautinfektionen mit nystatinempfindlichen Hefepilzen, z. B. bei Befall der Hände und Füße, der Nägel und Nagelränder, der Mundwinkel, des äußeren Gehörgangs, des Anal- und Genitalbereiches.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDie Salbe darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Nystatin bzw. einem verwandten Wirkstoff (z. B. Amphotericin B, Natamycin) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.Bei auftretender Überempfindlichkeit (z. B. Juckreiz, Brennen) ist das Medikament abzusetzen und der Arzt zu konsultieren.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie die Salbe 2 - 3mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auftragen. Bei einer scheinbaren Therapieresistenz (Unwirksamkeit) kann das Auftragen auch häufiger, in schweren Fällen sogar stündlich erfolgen. Dauer der AnwendungDie Salbe sollte ca. 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Um einen vollen Therapieerfolg zu sichern, sollte die Behandlung für weitere 8 - 10 Tage fortgesetzt werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung der Salbe zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenBei Überdosierungen können die für den Wirkstoff Nystatin bekannten Nebenwirkungen auftreten. Symptome einer Vergiftung sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden. Therapieresistenz, die in seltenen Fällen vorkommen kann, ist nicht gleichbedeutend mit Erregerresistenz. Eine scheinbare Resistenz lässt sich durch häufigere Anwendung und höhere Dosierung überwinden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin gilt als unbedenklich hinsichtlich der Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apolux.de erworben werden.
Kérastase Resistance Bain Thérapiste 250 ml Haarbalsam
Das Kerastase Resistance Bain Thérapiste 250 ml ist ein reinigender Haarbalsam zum Wiederaufbau von stark strukturgeschädigtem und brüchigem Haar. Dank seiner Haarfaser schonenden, fast cremeartigen Textur ist es das erste Haarbad von Kerastase in...
Kérastase Haarpflege Résistance Bain Thérapiste 450 ml
Intensive Pflege für Ihr HaarDas Shampoo Bain Thérapiste aus der Linie Résistance der Marke Kerastase überzeugt durch eine tiefenwirksame Pflege. Fehlende Leuchtkraft und Stabilität sind eindeutige Anzeichen für geschädigtes Haar, welches durch seine...
Kérastase Haarpflege Résistance Bain Thérapiste 250 ml
Intensive Pflege für Ihr HaarDas Shampoo Bain Thérapiste aus der Linie Résistance der Marke Kerastase überzeugt durch eine tiefenwirksame Pflege. Fehlende Leuchtkraft und Stabilität sind eindeutige Anzeichen für geschädigtes Haar, welches durch seine...
Kérastase Resistance Bain Thérapiste 450 ml Haarbalsam
Das Kerastase Resistance Bain Thérapiste Haarbad 450 ml ist ein reinigender Haarbalsam zum Wiederaufbau von stark strukturgeschädigtem und brüchigem Haar. Dank seiner Haarfaser schonenden, fast cremeartigen Textur ist es das erste Haarbad von Kerastase...
Kérastase Resistance Sérum Thérapiste 30 ml Haarserum
Das Kérastase Sérum Thérapiste 30 ml ist ein die Haare wiederaufbauendes, rekonstruierendes Pflege-Sérum. Es baut stark strukturgeschädigtes, brüchiges Haar wieder auf und gibt ihm sein natürlich gesundes Aussehen zurück. Das Sérum baut die Haarfaser...
Kérastase Haarpflege Résistance Sérum Therapiste 30 ml
Mit dem Sérum Therapiste führt Kerastase das 2-Phasen-Rekonstruktionsserum ein. Diese zwei Phasen vereinen sich nach dem Auspumpen miteinander in der Handfläche und versiegeln und stärken Ihre Haarspitzen nach dem Auftragen. Auch bereits...
Kérastase Resistance Soin Premier Thérapiste 200 ml Haarkur
Die Kerastase Soin Premier Thérapiste 200 ml ist eine Pflege-Creme zum Wiederaufbau von stark strukturgeschädigtem oder brüchigen Haar. Sie baut die Haarfaser von innen wieder auf. Das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt, bekommt einen gesunden,...
Kérastase Resistance Masque Thérapiste 200 ml Haarmaske
Die Kerastase Masque Thérapiste 200 ml ist eine intensiv rekonstruierende Pflegemaske für brüchiges, stark strukturgeschädigtes Haar. Sie baut die Haarfasern von innen heraus wieder auf und repariert das Haar in der Tiefe. Die Haarfasern werden somit...
Kérastase Resistance Masque Thérapiste 500 ml Haarmaske
Die Kerastase Masque Thérapiste 500 ml ist eine intensiv rekonstruierende Pflegemaske für brüchiges, stark strukturgeschädigtes Haar. Sie baut die Haarfasern von innen heraus wieder auf und repariert das Haar in der Tiefe. Die Haarfasern werden somit...
Kérastase Haarpflege Résistance Masque Therapiste 200 ml
Intensive Pflege für strapaziertes HaarDie Masque Therapiste aus der Linie Résistance der Marke Kerastase überzeugt durch hochwertige Inhaltsstoffe und überragende Ergebnisse. Die Maske beinhaltet einen Complexe Ciment-Clyane, mit welchem stark...
Kérastase Haarpflege Résistance Masque Therapiste 500 ml
Intensive Pflege für strapaziertes HaarDie Masque Therapiste aus der Linie Résistance der Marke Kerastase überzeugt durch hochwertige Inhaltsstoffe und überragende Ergebnisse. Die Maske beinhaltet einen Complexe Ciment-Clyane, mit welchem stark...
Kérastase Resistance Soin Premier Thérapiste 1000 ml Haarkur
Die Kerastase Soin Premier Thérapiste 1000 ml ist eine Pflege-Creme zum Wiederaufbau von stark strukturgeschädigtem oder brüchigen Haar. Sie baut die Haarfaser von innen wieder auf. Das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt, bekommt einen gesunden,...
Resistance Sérum Thérapiste 30ml
Die erste Spaltung endet schön-und Widerdruck Pflege - Sérum Thérapiste. Dieses Produkt ist der perfekte letzte Schritt zum Schutz gegen Hitze und die Mitte-Längen und Spitzen eine Extraportion Weichheit hinzufügen. Dieses Produkt kann auf feuchtem und trockenem Haar angewendet werden. Öl-basierte Pflege verbindet mit Creme-strukturiertes Deckhaar, sofort zu heilen und versiegeln die Enden der Haare, reduziert das Erscheinungsbild von Spliss und bieten hohe Hitze-Schutz von bis zu 230°. Zutaten: Cyclopentasiloxan, Aqua / Wasser, Dimethiconol, Dimethicone, Cetearylalkohol Alkohol, Phenyl Trimethicone, Amodimethicone, Trideceth-5, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Steareth-20, Cetyl Hydroxyethylcellulose, Phenoxyethanol, Polyquaternium-37 , Linalool, Glycerin, 2-Oleamido-1,3-Octadecanediol, Citronellol, Trideceth-10, Ppg-1 Trideceth-6, Geraniol, Glycin, Arginin, Prolin, Tyrosin, Glutamin-Säure, Chlorhexidin Digluconate, Serin, Benzylalkohol, Hydroxypropyltrimonium hydrolysiert Weizen-Protein, Ligninsulfonsäure, Saflor Glucosid, Alpha-Isomethyl Ionone, Trehalose, Tamarindus Indica seed Polysaccharid, Myrothamnus Flabellifolia Blatt-Extrakt, Parfum / Fragrance